Test Buffy - Chaos Bleeds - Seite 3

Meinung von Florian Funk

Meiner Meinung nach ist Buffys zweiter Konsolenauftritt sehr gelungen. Dafür sorgen zum einen die guten Gameplay-Elemente als auch die technische Seite. Originalgetreues Charakterdesign, exzellente Sprecher und geniales Leveldesign sorgen zudem für Motivationsschübe. Verständlicher Weise ist "Buffy" natürlich weit von Gameplay Overkills wie "Devil May Cry" oder "Shadowman" entfernt, aber das stört eigentlich auch nicht. Es ist eben Buffy! Ich kann das Spiel jedenfalls bedenkenlos empfehlen. Wer es sich abgewöhnt hat, sich über Kameraprobleme und etwas hektische Kämpfe aufzuregen, dürfte auch kaum Kritikpunkte in diesem tollen Spiel entdecken. Leute mit Abneigung gegen schwere Rätselkost sollten aber besser probespielen!

81

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Knack 2: Diesmal mehr als nur Mittelmaß?

Knack 2: Diesmal mehr als nur Mittelmaß?

Zum Start der PS4 Ende 2013 versuchte Sony vergeblich, den bescheidenen Plattformer Knack an den Mann (und Frau) zu (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy: Verschollener Level als Gratis-DLC erhältlich

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy: Verschollener Level als Gratis-DLC erhältlich

Entwickler Vicarious Visions ist noch nicht fertig mit der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy: Im Rahmen der San Diego Com (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Buffy the Vampire Slayer - Chaos Bleeds

Sorax001
89

Alle Meinungen

Buffy - Chaos Bleeds (Übersicht)