Test World Racing 2 - Seite 3

Meinung von Salome Schüle

Keine Frage, "World Racing 2" ist ein Spiel, das ein gewisses Potenzial in sich hat, Schade ist nur, dass dies nicht in positiver Weise ausgenutzt wurde. Die Idee mit den frei befahrbaren Strecken ist einfach spitze, aber wieso muss ich mir dieses Vergnügen erst verdienen? Die abwechslungsreiche Gestaltung des Karrieremodus ist prima, aber wieso wurde er so schwer gestaltet? Das sind spielerische Mängel, die nicht sein müssten und die zudem den Spielspaß merkbar ausbremsen. Technisch kann der Titel bis auf die Steuerung sowieso niemanden vom Hocker reißen, aber mit dem könnte man gerade noch leben, wenn die spielerische Gestaltung auf der ganzen Linie überzeugen könnte. So reicht es leider nur zu einer Durchschnittswertung und zu einer eingeschränkten Empfehlung für Fans des Vorgängers und für diejenigen, die von Rennspielen nie genug bekommen können.

71

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - WW2: Neue Details zum Multiplayer

Call of Duty - WW2: Neue Details zum Multiplayer

In einem Interview hat Michael Condrey, der Chef von Entwicklerstudio Sledgehammer Games, mehr Details zum Multiplayer (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World Racing 2 (Übersicht)