Mit diesen 10 Mods macht The Witcher wieder richtig Spaß! - Platz 5: Merry Witchmas und Platz 4: The Wedding

(Special)

Stille Nacht, heiße Nacht: In "Merry Witchmas" helft ihr dem Weihnachtsmann. Oder bringt ihn um. Je nach Gemütslage.Stille Nacht, heiße Nacht: In "Merry Witchmas" helft ihr dem Weihnachtsmann. Oder bringt ihn um. Je nach Gemütslage.

Platz 5: Merry Witchmas

Der Titel dieser Mod deutet es bereits an: In "Merry Witchmas" rettet ihr als Geralt das Weihnachtsfest. Oder eben nicht ... Bevor der Hexer seinen Winterurlaub in Kaer Morhen antritt, entscheidet er sich für einen Abstecher nach Vizima. Der Monsterjäger möchte sich dort noch ein paar Extra-Orens verdienen, bevor der erste Schnee fällt. Lange muss er nicht nach einem Auftrag suchen: Einem Hexen-Zirkel ist der Weihnachtsmann ein Dorn im Auge.

Also liegt es an euch den dicken Mann in rot entweder um die Ecke zu bringen oder sich auf seine Seite zu schlagen. Die Modifikation beschäftigt euch insgesamt rund drei Stunden und wiegt 209 Megabyte. Besondere Schmankerl sind der eigens komponierte Soundtrack und eine gut abgestimmte Prise Humor. Lokalisiert ist die Mod für die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Polnisch.

Link zum Download

Alle drei zusammen? Besser nicht, denn das könnte eure Hochzeit versauen. "The Wedding" setzt auf Humor.Alle drei zusammen? Besser nicht, denn das könnte eure Hochzeit versauen. "The Wedding" setzt auf Humor.

Platz 4: The Wedding

"The Wedding" verzichtet auf so etwas Unnötiges wie eine Hintergrundgeschichte mit fiesen Intrigen oder spannenden Wendungen. Auch brachiale Action sucht ihr vergebens - in der gesamten Spielzeit von knapp einer Stunde muss Geralt nicht ein einziges KI-Licht auspusten. Warum gehört die 60 Megabyte große Einzelspieler-Mod dann zu den beliebtesten in der Witcher-Gemeinschaft? Antwort: Weil das Entwicklerteam Ifrit das Augenmerk hier hundertprozentig auf Humor und wortspielreiche Dialoge legt.

Den Aufhänger bildet Geralts eigene Hochzeit: Und hier wird geschlemmt, beziehungsweise gesoffen, dass selbst Martin Luther große Augen gemacht hätte. Anhänger des Witcher-Schöpfers Andrzej Sapkowski freuen sich auf viele Anspielungen auf seine Bücher.

Link zum Download

Weiter mit: Platz 3: Right to the Throne und Platz 2: Right to the Throne

Kommentare anzeigen

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Eine malerische Idylle aus saftigen Wiesen, herumtollenden Schweinehörnchen und klaren Bächen - dieser Frieden (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht