Mit diesen 10 Mods macht The Witcher wieder richtig Spaß! - Platz 3: Right to the Throne und Platz 2: Right to the Throne

(Special)

"Right to the Throne" gab es zunächst nur in Polnisch. Jetzt ist dürft ihr auf Englisch zurückgreifen."Right to the Throne" gab es zunächst nur in Polnisch. Jetzt ist dürft ihr auf Englisch zurückgreifen.

Platz 3: Right to the Throne

Nachdem Geralt im Hauptspiel seinem Beruf als Monsterjäger alle Ehre gemacht hat, ist das Umland der Hauptstadt Vizima friedlich wie nie zuvor. Nach der Morgendämmerung stolpern die Einwohner nicht mehr über ihre toten Nachbarn, Frieden prägt das Stadtbild. Der Schein trügt natürlich: Das allumfassende Böse rappelt sich auf und versucht erneut sein Glück - Geralt wird halt nie arbeitslos.

"Right to the Throne" blieb zunächst einem Großteil der Witcher-Spieler verwehrt. Der Grund ist simpel: Die polnische Urfassung bekam vom Modder Piotr Petteros Joźwiak zunächst keine Lokalistation spendiert. Nachdem dieser sich dem Ifrit-Team anschloss, änderte sich das. Nun ist die 110-Megabyte-Mod auch in Englisch spielbar. Neben der tollen Handlung und vielen technischen Detail-Verbesserungen gefällt vor allem die eigens aufgenommene Musik.

Link zum Download

Wegen vielen Regel- und Kampfänderungen durch diese Modifikation bekommt The Witcher ein neues Spielgefühl.Wegen vielen Regel- und Kampfänderungen durch diese Modifikation bekommt The Witcher ein neues Spielgefühl.

Platz 2: Full Combat Rebalance

"Full Combat Rebalance" - oder kurz "FCR" - krempelt das Kampfsystem gehörig um: Nach der Installation der 68 Megabyte großen Mod hängt euer ausgeteilter Schaden beispielsweise nur noch von der ausgewählten Waffe ab. Auch sind die Kämpfe nun schneller und brutaler gestaltet. Modder Flash ließ es sich ebenfalls nicht nehmen den Fertigkeiten-Baum zu überarbeiten.

All diese Modifikationen führen dazu, dass ihr mit weitaus mehr Taktik an Auseinandersetzungen herangehen müsst. The Witcher bekommt hiermit ein komplett neues Spielgefühl! Vorsicht: Selbst der Mod-Schöpfer warnt davor mit "FCR" im Insane-Schwierigkeitsgrad zu spielen. Aufgrund der vielen Regeländerungen und Anpassungen wird aus dem ohnehin nicht leichten Spiel ein noch härterer Brocken.

Link zum Download

Weiter mit: Platz 1: And a Curse, and Love, and Betrayal

Kommentare anzeigen

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht