Mit diesen 10 Mods macht The Witcher wieder richtig Spaß! - Platz 1: And a Curse, and Love, and Betrayal

(Special)

"And a Curse, and Love, and Betrayal"  ist die mit Abstand größte Einzelspieler-Mod für The Witcher."And a Curse, and Love, and Betrayal" ist die mit Abstand größte Einzelspieler-Mod für The Witcher.

Platz 1: And a Curse, and Love, and Betrayal

Mit seiner dreijährigen Entwicklungszeit, einer Spielzeit von zwölf Stunden und über 125.000 Wörtern Dialog ist "And a Curse, and Love, and Betrayal" die umfangreichste Modifikation für The Witcher. Die Handlung ist innovativ ausgefallen: Anstatt am Ende der Hauptgeschichte anzuknüpfen, erzählt die Modifikation die Vorgeschichte von Geralt. Dieser sucht zu Beginn nach seiner einzig wahren Herzensdame - Yennefer. Bei seinen Nachforschungen gelangt er in ein kleines Dorf. Dort offeriert man ihm zwei Angebote: Entweder hilft er einer jungen Frau, deren Mann sich tagsüber in einen Wolf verwandelt. Oder er unterstützt den Dorfältesten bei der Monster-Hatz in der örtlichen Goldmine.

Die Geschichten und fünf Enden sorgen für einen hohen Wiederspielwert. Solltet ihr nun Interesse am Mammut-Projekt zeigen, sorgt auf eurer Festplatte für 260 Megabyte freien Speicherplatz. Stimmen dann noch eure Englisch-, bzw. Polnisch-Kenntnisse, steht dem Abenteuerglück nichts mehr im Wege.

Link zum Download

Jetzt aber los!

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht