Test Empire Craft - Seite 3

Ohne Bündnissaal geht nichts - das mussten auch wir feststellen.Ohne Bündnissaal geht nichts - das mussten auch wir feststellen.

Erschaffe ein Reich und gehe auf Eroberungszug

Als Kommandeur eurer Provinz steigt ihr mit zunehmender Spieldauer in eurem Rang auf und erhaltet dadurch unterschiedlich starke Vorteile. Wer es weit bringt, darf sich später sogar in großen Verliesen messen. Diese können in Festungen gefunden werden und locken mit wertvollen Belohnungen.

In einem großen Imperium seid ihr nicht alleine. Ihr habt viele Nachbarn, andere Spieler, die das gleiche Ziel wie ihr verfolgen. Ihr habt zwei Möglichkeiten: Entweder spielt ihr mit euren Anlieger-Reichen zusammen oder ihr erobert eure Nachbarn und verstärkt euch damit selbst. Letzteres hat den Vorteil, dass ihr eure Macht auf mehrere Stützpunkte ausdehnt. Das geht zwar auch, in dem ihr einfach eine neue Stadt gründet, aber der Spielerkampf ist weitaus spannender. Hinter einem Angriff auf einen Spieler steckt selbstverständlich mehr, als nur auf ein Knöpfchen zu drücken. In der Regel dürft ihr davon ausgehen, dass auf der anderen Seite auch ein aktiver Klicker sitzt. Da heißt es dann mit Spionage arbeiten und im richtigen Moment angreifen - das fesselnd an den Bildschirm.

Im Laden gibt's einige Items gegen echtes Geld - ein kleiner Einblick kann nicht schaden.Im Laden gibt's einige Items gegen echtes Geld - ein kleiner Einblick kann nicht schaden.

Andernfalls: Teamspielen

Wer leiber Teamspiel bevorzugt, gesellt sich zu einem Bündnis und geht anschließend mit der Masse auf Beutezug. Für ein Bündnis muss in der eigenen Stadt allerdings ein Bündnissaal errichtet werden, anschließend könnt ihr sowohl einem Bündnis beitreten als auch ein neues gründen. Einen enormen Spielvorteil hat das Teamspielen tatsächlich: Wenn eine bestimmte Menge Ressourcen gesammelt sind, kann eine Bündnisstadt gegründet werden. Sie ist für jedes Mitglied zugänglich und bietet unersetzliche Vorteile im Spiel.

Letztlich fehlt noch ein kleiner Blick auf die Premiumfunktionen des Spiels: Wie bei vielen anderen Spielen, bieten die kaufbaren Spielvorteile vor allem die Möglichkeit, das Spiel zu beschleunigen. Sei es durch eine angekurbelte Rohstoffproduktion, eine vergrößerte Bauwarteschlange oder ein erhöhtes Tempo der stationierten Truppen - wer investieren will, darf sich über Vorteile freuen, die allerdings erst im großen Ausmaße unfair werden.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire Craft (Übersicht)