Rift: So gewinnt ihr den Kampf gegen die Risse - Das Ding ist dicht! Und jetzt? Belohnungen!

(Special)

Die Verteidigung der Wächtersteine fällt deutlich leichter, wenn diese durch Auserwählten-Fähigkeiten gestärkt wurden.Die Verteidigung der Wächtersteine fällt deutlich leichter, wenn diese durch Auserwählten-Fähigkeiten gestärkt wurden.

Das Ding ist dicht! Und jetzt? Belohnungen!

Die Bezahlung nach der Verstopfung eines Risses erfolgt in Form von Planarit, Quellsteinen und Quellscherben. Beim nächstgelegenen Ebenenhändler findet ihr ein reichhaltiges Angebot an Tauschwaren. Erste Anschaffungen bestehen in Essenzen für euer Ebenenfokus-Amulett. Dieses verbessert je nach Befüllung bestimmte Attribute und Resistenzen.

Für je 50 Planarit bieten Händler in den Fraktionshauptstädten Sanctum und Meridian besondere Auserwählten-Fähigkeiten an. Damit ruft ihr in der Nähe feindlicher Schutzsteine einen Unterstützungstrupp der eigenen Fraktion herbei oder wertet einen eigenen Schutzstein um eine von vier Stufen auf. Steine mit höherer Stufe halten Angriffen länger stand und bilden kleine Geschütztürmchen aus.

Ein Vorbote Alsbeths wird ins Diesseits gerufen.Ein Vorbote Alsbeths wird ins Diesseits gerufen.

Wer oder was steckt hinter den Rissen?

Eine Vorstellung von den Gefahren auf den Elementarebenen hinter den Rissen vermitteln Experten- und Raid-Risse. Veteranen, die bei ihrer Fraktion die Rufstufe "dekoriert" erreicht haben, kaufen beim Ebenenhändler ihrer Hauptstadt für den Betrag von 250 Planarit einen Köder für Experten-Risse. Die Köder für Raid-Risse kosten satte 500 Planarit und benötigen die Rufstufe "verehrt". Experten-Köder müssen mit je fünf deformierten Seelen angereichert werden, damit sie funktionieren, Raid-Risse mit zehn korrupten Seelen.

Weniger hoch dekorierte Spieler können in ihren Fraktionsgebieten an speziellen Rissereignissen teilnehmen, um einen Blick auf die mächtigen Figuren zu werfen, die hinter den Rissinvasionen stecken. Wächter verteidigen Silberwald gegen die großen Todesrisse von Alsbeth der Streitsuchenden. Als rechte Hand von Regulos verfügt sie über ein unerschöpfliches Gefolge untoter Kriegswesen. Skeptiker schlagen in Freimarsch die elementaren Angriffe des "eisernen Tyrannen" Jakub und des Totenkultes des Ewigen Hofes zurück. Je zehn große Risse erscheinen immer wieder in den genannten Gebieten. Wer erfolgreich an ihrer Bekämpfung teilnimmt, trägt fortan den ehrenvollen Titel eines Verteidigers von Telara.

Mehr zum Online-Rollenspiel Rift:

Dieses Video zu Rift schon gesehen?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rift (Übersicht)