Test Operation Flashpoint - Red River - Seite 3

Die Charaktere-Modelle und Ausrüstung sind authentisch gestaltet.Die Charaktere-Modelle und Ausrüstung sind authentisch gestaltet.

Online machts am meisten Spaß

Im direkten Vergleich zu SOCOM 4 - Special Forces ist Red River ein Taktik-Shooter. Wenn die künstliche Intelligenz denn einmal funktioniert, kommt ein umfangreiches Befehlsmenü zum Einsatz. Etwas entschlackt und somit zugängerlich als noch im Vorgänger. Und hier ist weit mehr möglich als die grobe Positionierung der Truppen wie in SOCOM 4. Ebenfalls fördernd für taktisches Vorgehen: kleine Rollenspiel-Elemente. So verdient ihr euch in den Missionen Erfahrungspunkte. Erledigt ihr eine Mission gewissenhaft und schnell, ergattert ihr drei Punkte. Die investiert ihr in Kategorien wie Ausdauer oder Sturmgewehr-Ausbildung. So spezialisiert ihr euch auf eure bevorzugte Spielweise. Sehr schön!

Die größte Stärke zieht Red River aus der Möglichkeit, die Kampagne mit bis zu drei weiteren Spielern zu spielen. Hier gibt es keine dämlichen Kameraden, die eure Befehle nicht befolgen. Sprecht ihr euch ab, entfaltet das Spiel seinen Reiz und macht gleich doppelt so viel Spaß. Hinzu kommen die separaten kooperativen Missionen. Die haben mit der Handlung der Kampagne nichts zu tun, fallen aber dennoch spannend aus. Ob einen Konvoi beschützen oder Piloten retten - Sorgen um dämliche Kameraden müsst ihr euch hier nicht machen. Technisch gibt sich Red River indes keine Blöße. Auf dem PC sieht es dabei am besten aus. Auf den Konsolen wirken die Texturen etwas matschig.

Dieses Video zu Operation Flashpoint - Red River schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Operation Flashpoint - Red River (Übersicht)