Resident Evil - Operation Raccoon City: Noch mehr Zombies - Seite 2

(First Facts)

  • neues Spielsystem im altbekannten Zombie-Universum
  • kooperativer Online-Modus für vier Spieler
  • Wiedersehen mit bekannten Orten in Raccoon City
  • jeder Charakter besitzt spezifische Fertigkeiten
  • fiese Eliminierungsaufträge: Tötet Leon S. Kennedy!

Meinung von Thomas Stuchlik

Ein interessantes Online-Konzept erdachte sich Capcom mit dieser Operation in Raccoon City. Statt euch allein im Dunkeln mit knappem Munitionsvorrat durch Zombiehorden tapsen zu lassen, agiert ihr in einem schwer bewaffneten Team. Das erinnert vom Spielkonzept an die Outbreak-Ableger, lässt aber noch klassische Horror-Elemente vermissen. Der Schwerpunkt liegt scheinbar auf Action und taktischen Scharmützeln. Damit es mit der Online-Anbindung reibungslos klappt, engagierte Capcom die Entwickler von Slant Six Games, die schon für einige SOCOM-Teile verantwortlich zeichneten. Wir finden erst Ende des Jahres heraus, ob sich hier ein innovativer Online-Titel oder nur ein plumper Team-Shooter verbirgt.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Habt ihr euch schon mal gefragt, welche Publisher so richtig Kohle machen und ganz oben auf der Liste der reichsten Fir (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Resident Evil - Operation Raccoon City

Alle Meinungen

RE - Operation Raccoon City (Übersicht)