Vorschau Hunted - Schmiede der Finsternis - Seite 3

1 von 3

Schicke Spielumgebungen

Teams dürfen online und am geteilten Bildschirm antreten.Teams dürfen online und am geteilten Bildschirm antreten.

Der Koop-Modus - Miteinander statt Gegeneinander

Auf die Zusammenarbeit kommt's an: Hunted spielt ihr entweder mit einem computergesteuerten oder einem menschlichen Partner. Per Online-Anbindung und Sprach-Chat sprecht ihr effektive Angriffe ab. Alternativ bauen die Entwickler (wie in Portal 2) einen geteilten Bildschirm für zwei Spieler ein, was gesellige Abende ermöglicht. Praktisch: Der menschliche Partner kann während der Kampagne jederzeit ein- und wieder aussteigen.

Was gerade PC-Spielern sauer aufstoßen wird, ist jedoch das geplante Speichersystem. Nur an bestimmten Checkpunkten sichert ihr die Spielfortschritte: An Stein-Altaren stattet ihr euch und euren Partner mit neuen Zaubern und Gegenständen aus. Hier verteilt ihr auch die Fähigkeitspunkte neu, um für den nächsten Abschnitt gut gerüstet zu sein.

Dieses Video zu Hunted - Schmiede der Finsternis schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

Endlich ist es da. Mit For Honor holt Ubisoft zum großen Rundumschlag aus. Wen das Nahkampf-Spiel damit von den (...) mehr

Weitere Artikel

Nach Tod eines Twitch-Streamers: Spieler stellen Stream-Marathons in Frage

Nach Tod eines Twitch-Streamers: Spieler stellen Stream-Marathons in Frage

Nach dem plötzlichen Tod eines jungen Mannes während eines Streaming-Marathons stellt die Twitch-Community so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hunted - Schmiede der Finsternis (Übersicht)