Vorschau Zelda Ocarina of Time 3D - Seite 2

Dank Analogstick des 3DS habt ihr volle Kontrolle über Link.Dank Analogstick des 3DS habt ihr volle Kontrolle über Link.

Kleiner Held, große Welt

Doch von vorn: Link startet als kleiner Knirps im Dorf der Kokiri und darf erst einmal Schwert und Schild suchen. Beim Erforschen der näheren Umgebung zeigt der 3DS dank Analogstick bereits seine Stärke. Link lässt sich genauso exakt wie damals auf dem Nintendo 64 durch allerlei Engstellen und Gefahren bugsieren.

Zudem springt er wie im Original automatisch über Abgründe. Und das kommt uns gerade im ersten angespielten Labyrinth - dem Deku-Baum - entgegen. Schnell erhüpft ihr euch neue Plattformen und nehmen dank automatischem Zielen treffsicher gefräßige Pflanzen mit dem Schwert auseinander. Einige Rätselräume später öffnet ihr mit leuchtenden Augen die erste große Schatzkiste. In der verbirgt sich die erste Bonuswaffe: die praktische Schleuder.

1 von 8

Spieleindrücke aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Im Inventar unten habt ihr schnellen Zugriff auf die Ausrüstung.Im Inventar unten habt ihr schnellen Zugriff auf die Ausrüstung.

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time 3D schon gesehen?

Bogen, Bumerang, Bomben

Link ist nicht nur gut mit der Klinge, sondern auch mit Fernwaffen bewandert. Mit der erworbenen Schleuder schalten wir flugs giftige Spinnen aus und aktivieren Schalter aus der Distanz. Erst nach und nach erringt der Held mit der grünen Zipfelmütze weitere Ausrüstung wie den Feenbogen, den Bombenbeutel oder den Enterhaken. Wie in der Vorlage dürft ihr die Tasten beliebig mit Gegenständen belegen und habt so schnellen Zugriff auf die gewünschten Gerätschaften.

Verbessert haben die Entwickler zudem die Menübedienung: Auf dem unteren Bildschirm habt ihr jederzeit Zugriff auf die Ausrüstung, Karte und Gegenstände, die allesamt per Finger- beziehungsweise Stylus-Antippen aktiviert werden. Mit der namensgebenden Okarina stimmt ihr zudem erlernte Melodien mit magischer Wirkung an. So wechselt ihr die Tageszeit, lasst es regnen oder ruft euer treues Ross. Mit dem treuen Pferd Epona heizt ihr über die Steppe und verkürzt so manchen Fußmarsch.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time 3D (Übersicht)