Vorschau Zelda Ocarina of Time 3D - Seite 3

Die Stadtkulisse ist nun erheblich detaillierter ausgefallen.Die Stadtkulisse ist nun erheblich detaillierter ausgefallen.

In drei Dimensionen durch Hyrule

Doch nicht umsonst hat Nintendo Ocarina of Time auf den 3DS umgesetzt: Denn hier erwartet den Spieler eine gelungene 3D-Optik, die den altbekannten Umgebungen neues Leben einhaucht. Die räumliche Tiefe wirkt vor allem auf der großen Ebene von Hyrule und in den Labyrinthen, wo ihr Distanzen besser abschätzen könnt.

Zudem möbelt Nintendo die Grafik auf. Umgebungen wirken nun deutlich detaillierter und nicht mehr so verwaschen wie auf dem N64. Auch der damals allgegenwärtige Nebel reduziert sich auf ein Minimum. Die schönste grafische Verbesserung spendiert Nintendo allerdings Link selbst. Der huscht nun mit passenden Gesichtsausdrücken und neuen Animationen sympathisch über den Bildschirm.

Nur mit Deckung und gezielten Hieben erledigt ihr die Skelett-Krieger.Nur mit Deckung und gezielten Hieben erledigt ihr die Skelett-Krieger.

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time 3D schon gesehen?

Zwei neue Spielmodi

Bei aller Wahrung der Tradition spendierte Nintendo dem Titel allerlei sinnvolle Neuerungen. Im Spiel findet ihr nun neue Steinblöcke über die ihr Hinweise in Form von kleinen Videos erhaltet - für den unwahrscheinlichen Fall, dass ihr mal nicht weiter wisst. Zudem nutzt das Spiel den Bewegungssensor für die Ego-Perspektive: Dreht und wendet den 3DS, um euch umzusehen oder mit dem Bogen oder Schleuder zielgenau zu treffen.

Neben dem Hauptspiel halten zwei weitere Modi Einzug: In der "Master Quest" schlagt ihr euch nochmals durch das Abenteuer. Die Masterquest schaltet sich erst nach einmaligen Durchspielen frei. Hier machen euch veränderte Rätseleien, neu verteilte Gegenstände und widerstandsfähigere Gegner das Bildschirmleben schwer. Zudem ist hier das gesamte Spiel gespiegelt. Selbst Link avanciert hier zum Rechtshänder - wie erstmals schon in The Legend of Zelda - Twilight Princess. Den zweiten Spielmodus bildet die "Boss Challenge", in der ihr jedem Endgegner nochmals entgegentreten und diese mit neuen Bestzeiten besiegen dürft.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time 3D (Übersicht)