Vorschau MW 3 - Seite 6

Die Fakten

  • Missionen in Dubai, Paris, Hamburg, London, New York, Moskau und Afrika
  • bekannte Charaktere wie Captain Price, Soap und Nikolai kehren zurück
  • neue, spielbare Charaktere: Frost (SAS-Agent), Yuri (russischer Geheimagent und Freund von Nikolai) und amerikanischer Panzerschütze
  • 20 Karten für Mehrspieler-Modus
  • Kooperativ-Modi Überlebenskampf und Mission sind dabei
  • Handlung dreht sich um russische Invasion in den USA und Amerikas Staatsfeind Makarov
Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?

Meinung von Redaktioneller Mitarbeiter

Ich betone: Alle Informationen, die wir in diesem Artikel zusammengetragen haben, hat Activision Blizzard noch nicht bestätigt. Doch unserer Meinung nach, klingen sie glaubhaft. Denn die Details zur Geschichte sind im Kontext der Vorgänger nachvollziehbar. Makarov ist weiter auf der Flucht, die russische Invasion ist im vollen Gange. Ich zweifle nicht daran, dass die Missionen so intensiv und packend ausfallen wie in Modern Warfare. Bombast-Einsätze inszeniert Infinity Ward nämlich bestens.

Der Krieg in der Vorstadt, das brennende Washington - das war in Modern Warfare 2 schon alles sehr dramatisch. Ich bin gespannt, wie die Entwickler spielerische Abwechslung ins Geschehen bringen. AC-130-Lufteinsätze, Hubschrauber-Missionen, das gibt es schon alles in den voherigen Teilen. Ebenso gespannt bin ich auf die Mehrspieler-Modi und die Karten. Infinity Ward wirft hier enorm viel Erfahrung in die Waagschale, allerdings hat auch die Konkurrenz nicht geschlafen und einige Schlüsselfiguren der Vorgänger haben das Entwicklerstudio verlassen. Ich erwarte daher weniger großartige Überraschungen als vielmehr, dass Infinity Ward sich eng an das bewährte Spielprinzip hält.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)