Test Evil Genius - Seite 3

Der lieblose Welkartenmodus ...Der lieblose Welkartenmodus ...

Grafik und Sound

Wie schon Anfangs erwähnt ist das Game liebevoll gestaltet. Hier ist alles stimmig. Der Soundtrack so wie Geräusche und Kommentare passen sehr gut zur nötigen Stimmung des Spiels. Die Comicfiguren sehen fetzig überzeichnet aus und die Animationen machen einfach nur Spaß. Den Figuren hätten allerdings ein paar Polygone mehr gut zu Gesicht gestanden. Der Weltkartenmodus ist leider lieblos und geht einem schnell auf die Nerven, zum Glück spielt sich das Spiel in der Hauptsache auf der Insel ab.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Überraschung: Nintendo kündigt einen neuen Handheld an

Überraschung: Nintendo kündigt einen neuen Handheld an

Damit hat niemand gerechnet, aber Nintendo hat jetzt überraschend einen neuen Handheld angekündigt. Den New N (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Evil Genius (Übersicht)