Test Evil Genius - Seite 4

Meinung von Der-Gagamehl

Selten hat mich ein Spiel von der Aufmachung so angesprochen wie 'Evil Genius'. Obwohl das Spielprinzip (Dungeon Keeper) nichts Neues bietet, ist die Umsetzung mehr als gelungen. Grafik, Sound und Thematik des Spiels passen herrlich zusammen und man kann voller Genuss auf ironische Weise seine dunkle Seite ausleben. Schade, dass es keinen Mehrspielermodus gibt und ärgerlich, dass auch bei diesem Titel nicht alles Top umgesetzt worden ist (Weltkartenmodus). Das Spiel bietet jedoch eine lang anhaltende Motivation und es gibt auch eine Internet-Community über die es zahlreiche Mods etc. gibt. Ich werde jedenfalls das Spiel nicht so schnell beiseite legen!

87

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Playerunknown's Battleground: So erfolgreich ist das Spiel

Playerunknown's Battleground: So erfolgreich ist das Spiel

Der am 23. März 2017 auf Steam veröffentliche "Last Person Standing"-Shooter Playerunknown's Battleground (PU (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Evil Genius (Übersicht)