Test Fable 3 - Seite 3

pro:

  • gelungene PC-Adaption
  • einige neue Gegenstände
  • leicht aufgepäppeltes Grafikgerüst
  • gute Steuerung mit Maus und Tastatur
  • Gamepads werden problemlos erkannt

contra:

  • grafisch schwach für PC-Verhältnisse
  • Zusatzinhalte der PC-Version fallen dürftig aus
  • Spielen nur über Windows Live möglich

Meinung von David Dieckmann

Die PC-Umsetzung von Fable 3 ist gelungen, auch wenn es weniger Neues gibt. Ich als PC-Spieler hatte da auch mehr gehofft. Die Steuerung ist hervorragend umgesetzt, was bei einem ohnehin schon guten Spiel wohl das Wichtigste ist. Wer gewillt ist, sich neben Hobbs und Balverinen auch noch die eine oder andere Schlacht mit Windows Live zu liefern und Fable 3 noch nicht gespielt hat, macht hiermit nichts falsch. Die Hauptsache für mich als Fable-Anhänger ist jedoch: Endlich haben PC-Spieler wieder Zugang zur Welt von Albion und ich kann aufhören, Teil eins der Serie zum x-ten Mal durchzuspielen!

Dieses Video zu Fable 3 schon gesehen?

85 Spieletipps-Award

meint: Weitgehend gelungene PC-Umsetzung mit guter Steuerung. Im Vergleich zur älteren 360-Version gibt es allerdings kaum Neues.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Die Geschichte rund um Ellie und Joel aus Naughty Dogs Meisterwerk The Last of Us gilt als eine der besten (...) mehr

Weitere Artikel

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fable 3 (Übersicht)