Zu Besuch bei Volition - Porträt eines Spielentwicklers - Das Studi heute - Arbeitsplatz und Zukunftspläne

(Special)

Die Bibliothek des Studios hilft bei Recherche-Arbeiten.Die Bibliothek des Studios hilft bei Recherche-Arbeiten.

Das Studio heute - Arbeitsplatz und Zukunftspläne

Neben Red Faction hat der Entwickler aber deutlich mehr in der Mache: So befindet sich der dritte Teil von Saints Row - The Third kurz vor seiner Fertigstellung - Ende des Jahres ist es so weit. Daneben arbeiten die Herren und Damen mit Fantasy-Regisseur Guillermo Del Toro für den ambitionierten Horror-Spiel Insane zusammen. Das soll aber erst 2013 erscheinen. Ein kurzes Video dazu lässt noch viel Platz für Spekulationen:

Die gemütlichen Büroräume bieten über 200 Mitarbeitern Platz zur Zerstreuung (siehe unten). Die Spielautomaten organisieren und reparieren die Angestellten selbst. Die hauseigene Bibliothek gibt Grafikern zahlreiche Inspirationsquellen und eine hübsche Aussicht auf die Stadt Champaign in Illinois, USA. Die teils chaotischen Arbeitsplätze sind mit persönlichen Gegenständen, Spielzeugen, Modellen und Illustrationen vollgestopft.

1 von 3

Bunter Arbeitsplatz

Inhalt

Kommentare anzeigen

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die Mutter der Horror-Spieleserien kennt viele Wege, Angst und Schrecken zu verbreiten. Vor allem durch die grausige (...) mehr

Weitere Artikel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht