Red Faction - Armageddon: Zehn Gründe, warum die Bude bebt - Nummer 4: Descent-Abschnitte und Nummer 3: Exo-Anzüge und Heavy Walker

(Special)

In Red Faction Armageddon fließen auch noch Elemente eines nie veröffentlichten, vierten Descent-Raumschiffspiels.In Red Faction Armageddon fließen auch noch Elemente eines nie veröffentlichten, vierten Descent-Raumschiffspiels.

Nummer 4: Descent-Abschnitte

Bevor der Entwickler Volition mit seiner Red Faction-Serie internationale Bekanntheit erlangt, lief das Studio noch unter dem Firmennamen Parallax Software und werkelte an der Descent-Reihe. Die Shooter-Serie brachte es auf drei Teile und erlangte von Anfang bis Mitte der 90er große Anerkennung bei vielen Spielern. In Descent bemannt der Spieler ein Fluggerät, steuert es in der Ego-Perspektive durch unterirdische Tunnelsysteme und bekämpft aufständische Roboter.

In Armageddon lässt Volition nun Teile von einem nie fertiggestellten, vierten Descent-Ableger einfließen! Ihr werdet euch in bestimmten Abschnitten also hinter das Steuer eines Inferno GX-Transporters klemmen und dem Alien-Abschaum mit brachialer Bewaffnung zeigen, in welche Richtung einen die Schwerkraft auf dem Mars zieht.

Exo-Anzüge sind zwar langsam, machen euch aber widerstandsfähiger und kräftiger.Exo-Anzüge sind zwar langsam, machen euch aber widerstandsfähiger und kräftiger.

Nummer 3: Exo-Anzüge und Heavy Walker

Noch öfter, als in die Inferno GX-Flieger, schlüpft ihr in mächtige Mech-Anzüge. Man bekommt fast den Eindruck, das Fortbewegungsmittel "Fuß" wäre im Jahr 2170 aus der Mode geraten. Die sogenannten Exo-Anzüge sind ursprünglich zur Erleichterung der Minenarbeiten auf den Mars gebracht worden, eignen sich jedoch auch wunderbar, um in selbigen den Kammerjäger zu mimen.

Denn als Standard-Wumme ist in dem Exo-Anzug ein Magnet-Gewehr installiert. Und mit dem lasst ihr alte, verrostete Stützkonstruktionen auf die wendigen Ungetüme nieder prasseln. Im Vergleich zum sechsbeinigen Heavy Walker wirkt der Exo-Anzug aber gleich wieder wie ein windschiefes Mofa. In der zweiten Hälfte der Einzelspieler-Kampagne werdet ihr den Walker erklimmen, um Tod und Verderben unter den Außerirdischen zu säen - wie ein stilechter Revolutions-Führer: Auf dem Sofa, per Knopfdruck.

Weiter mit: Nummer 2: Ungeschnittene "Commando & Recon"-Edition und Nummer 1: Mr. Toots, das Regenbogen-furzende Einhorn

Kommentare anzeigen

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Die Geschichte rund um Ellie und Joel aus Naughty Dogs Meisterwerk The Last of Us gilt als eine der besten (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nachfolger bestätigt

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nachfolger bestätigt

(Bildquelle: NeoGaf) So schnell kann's gehen. Heute Vormittag noch ein Leak und daraus resultierend ein Gerücht, j (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Red Faction - Armageddon (Übersicht)