Test Hunted: Gears of War mit Pfeil und Bogen

von Joachim Hesse (30. Mai 2011)

"Ich fresse deine Eingeweide! Du kleines Schweinchen!" Der Wargar, der euch droht, erinnert an einen Uruk-hai aus Der Herr der Ringe. Überhaupt pulsiert Tolkien-Flair in den Adern von Hunted. Die Gefährtengruppe besteht diesmal allerdings aus einem Krieger und einer Elfe. Ihr dürft sie kooperativ spielen.

E'lara und Caddoc gemeinsam im Nahkampf gegen einige Wargar.E'lara und Caddoc gemeinsam im Nahkampf gegen einige Wargar.

Hunted - Die Schmiede der Finsternis liefert sie, diese magischen Momente, die nur unvergessliche Spiele besitzen. Euch gruselt es vor Riesenspinnen. Ihr lacht über dumme Sprüche. Ihr schreit den Bildschirm an, wenn der Heiltrank-Nachschub zu spät kommt. Mit dem gemischten Heldendoppel E'lara und Caddoc trifft Entwickler inXile Entertainment (The Bard's Tale) einen Nerv.

Nieder mit Klischees: Blondinen-Elfe E'lara entpuppt sich als Draufgängerin und der Muskelprotz Caddoc als Badelatschendesinfizierer. Vertauschte Rollen, die die deutsche Tonspur gut transportiert. Mit den Synchronstimmen von Angelina Jolie und Antonio Banderas rauscht ein Festival der Sticheleien in eure Gehörgänge. Im Trailer oben klingt das etwas aufgesetzt, im Spiel selbst füllen die Sprecher sehr angenehm ihre Rollen. Gleich bekommt ihr ein Beispiel, was euch an Wortgefechten erwartet.

Weiter mit:

Tags: Uffruppe  

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hunted - Schmiede der Finsternis (Übersicht)