Test Hunted: Gears of War mit Pfeil und Bogen

Pro

  • rasante Kämpfe
  • humorvolle Dialoge
  • glaubwürdige Synchronstimmen
  • Kooperativ-Modus
  • guter Spannungsbogen
  • stimmungsvolle Szenarien
  • Crucible-Leveleditor
  • Deutsche Version ungekürzt
  • 15 bis 20 Stunden Spielzeit
  • mehrere Sprachversionen (D, F, I, S)

Contra

  • selbst auf "Leicht" knifflig
  • furchtbares Speichersystem
  • Bugs trüben Atmosphäre
  • teilweise sehr dunkel
  • zu wenig Gegnertypen
  • mangelnde Aufgabenvielfalt
  • Gespräche nicht lippensynchron
  • zu wenig Bosskämpfe
  • Durchhänger in der Spielmitte
  • keine Englische Tonspur

Meinung von Joachim Hesse

Oft sprechen Caddock oder E'lara aus, was ich in diesem Moment denke. Etwa, dass es in einer Gruft verflixt duster ist. Dieser Gedankenaustausch gelingt nur wenigen Spielen und bereits deshalb hat Hunted bei mir einen Stein im Brett. Allerdings keinen Meilenstein. Dafür fällt Hunted durch zu viele scharfe Kanten auf: Verschwundene Sprachdateien, die verkorkste Speicherfunktion oder die Längen zwischen den Aha-Erlebnissen gehen gar nicht. Wenn ich am Eingangsloch zu Katakomben mein Kriegszepter mit 1.232 Wutschaden gegen eine Fackel tausche, möchte ich es bitteschön danach wieder aufnehmen. Dass es stattdessen in einer Wand feststeckt, regt mich tierisch auf. Die Frotzeleien zwischen E'lara und Caddock und der Kooperativ-Modus entschädigen zum Glück für Vieles. Jannick und ich hatten bei unserem Zwei-Mann-Test richtig viel Vergnügen - zum Glück spielte mein Kollege freiwillig die Frau. Und da auch das Kampfsystem konstant Bleifuß gibt, empfehle ich Hunted allen Abenteurern mit Hang zu schnellen Abstechern. Denn Blut fließt ebenfalls nicht zu knapp.

84

meint: Wenn Held und Heldin sich streiten, freut sich der Zuhörer. Trotz niedriger Frustschwelle. Motto: Lagerfeuer, Ungeheuer, Abenteuer.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Was meinst du? Bewerte Hunted - Schmiede der Finsternis jetzt!

Leser-Wertung: 81 %
92 Bewertungen Bewertungen anzeigen

Druckversion

Tags: uffruppe  

Kommentare anzeigen

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.