Vorschau Risen 2 - Seite 3

Begegnung im Zwischendeck des Schiffs.Begegnung im Zwischendeck des Schiffs.

Von Insel zu Insel

Auf die Frage, ob es wie in jedem guten Piratenfilm auch Seeschlachten geben werde, entgegnet Pankratz: "Das ist ein typisches Piranha-Bytes-Spiel, wir werden keine Seeschlacht-Simulation programmieren. Dein Schiff ist dein Navigationsgerät und dein Lager, mit dem du rumfährst." Ihr schippert also ähnlich wie in einem Indiana-Jones-Film auf einer Art roten Linie über eine Landkarte. Zunächst recht linear, später lockert das Spiel jedoch seine Zügel, verspricht Pankratz.

Ihr bereist ein ganzes Archipel an Inseln, geht auf Schatzsuche und versucht nebenbei die Menschheit zu retten. Wie schon in Gothic schließt ihr euch dafür Fraktionen an. Zunächst den Piraten, denn ohne Piraten kein Piratenschiff. Patty zündet nicht nur die alte Abenteurer-Flamme in euch, sie stellt euch auch eine Waffe gegen die verbliebenen Titanen in Aussicht.

Mit einem Tritt landet die Krabbe auf dem Rücken.Mit einem Tritt landet die Krabbe auf dem Rücken.

Dieses Video zu Risen 2 schon gesehen?

Das Kampfsystem des Seeräuber-Helden

In einen Pirat verwandelt man sich nicht von heute auf Morgen. Davon kann euch nicht nur Guybrush Treepwood aus Monkey Island ein Seemannsliedchen singen. Auch in Risen 2 gehört dazu mehr als ein Grog aus Propylen-Glykol, Schmierfett und Batteriesäure. Zunächst einmal verabschiedet sich Risen 2 von Schilden und dem schwerfälligen Mittelalter-Flair.

Das neue Kampfsystem setzt auf Stichwaffen und hält die zweite Hand frei für Duellpistolen, Sand, Wurfdolche oder auch einen Papagei. Bei einem Kampf gegen den Türsteher Zak fliegen einige Federn, wenn ihr den Burschen mit eurem Vogelfreund ablenkt. Jeder Gegner birgt eine Schwachstelle, die ihr rausfinden solltet. Fiesen Riesenkrabben etwa versetzt ihr einen Tritt, dann landen sie auf dem Rücken. Ihr pariert und kontert Schläge, es spritzt etwas Pixelblut. Statt Mana-Energie benötigen besondere Attacken jetzt Aufladephasen. Das verspricht ein neues Kampfgefühl. Das Gefecht endet mit dem Niederschlag Zaks in Zeitlupe.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

The Surge: Über Spannung und Überspannung

The Surge: Über Spannung und Überspannung

Frisches Futter für Freunde blutiger Kämpfe und martialischer Herausforderungen. Dass so etwas nicht nur im (...) mehr

Weitere Artikel

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen 2 (Übersicht)