Vorschau AC - Revelations - Seite 4

Obwohl Ezio (hier rechts) mittlerweile 50 Jahre alt ist, ist er immer noch ein Meuchelmörder.Obwohl Ezio (hier rechts) mittlerweile 50 Jahre alt ist, ist er immer noch ein Meuchelmörder.

Aufpolierter Mehrspieler-Modus

Alle Schiffe zerstört? Check. Aber nun habt ihr ein Problem. Alles steht in Flammen. Das heißt für euch: schnell weg! Ihr klettert über brennende Schiffe oder das, was davon übrig geblieben ist. Unterwegs trefft ihr immer wieder auf Gegner, die ihr schnell und problemlos beseitigt. All das verkommt zu einer beeindruckend rasanten und intensiven Flucht vor dem Feuer. Der Rauch, der eure Sicht behindert, die allgegenwärtigen Flammen, die Gefahr, von Explosionen oder herunterfallenen Holzteilen erwischt zu werden - der pure Adrenalinaustoß!

Auch im Mehrspieler-Modus soll sich einiges tun. Folgendes Szenario: Vier gegen vier. Die eine Gruppe versteckt sich so gut wie möglich, während das andere Team sie aufspüren und erledigen soll. Die Mehrspieler-Schlachten sollen sich wie in Brotherhood in abgegrenzten Arealen abspielen. Neue Charaktere und Individualisierungsmöglichkeiten sind ebenfalls geplant, aber nichts genaueres bekannt.

Dieses Video zu AC - Revelations schon gesehen?

Hat dir "AC - Revelations: Ezios Abgang in Würde - Seite 4" von Redaktioneller Mitarbeiter gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Weiter mit: Vorschau AC - Revelations - Seite 5

Kommentare anzeigen

Pokémon Go: Fan-Fest wird zum Flop

Pokémon Go: Fan-Fest wird zum Flop

Ein Pokémon GO Fan-Fest für alle. Klingt zu schön um wahr zu sein - und lässt sich anscheinend au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Assassin's Creed - Revelations

Alle Meinungen

AC - Revelations (Übersicht)