Test Sub Command - Akula Seawolf - Seite 2

Die NavigationszentraleDie Navigationszentrale

Im Fernsehen ist immer alles so einfach ...

Doch das alles hört sich leichter an, als es in Wirklichkeit ist. Schließlich verfolgt man ja nicht nur ein Ziel. Es kommt schon mal vor, dass über ein Dutzend nicht klassifizierter Ziele auf dem Sonar sind. Alle wollen ausgemacht werden in Geschwindigkeit, Richtung, Typ und Truppenzugehörigkeit. Es ist äußerst peinlich, wenn man einen gegnerischen Kreuzer als eigenen Öltanker ausgemacht hat und anschließend von ihm versenkt wird. Zwischenzeitlich wird man selber vom Feind ausgemacht, und schon sind die ersten Torpedos zu einem selbst unterwegs. Dann bleibt nicht mehr viel Zeit, dieses Unterwassergeschoss abzuschütteln. Hier ist Schnelligkeit und präzises Handeln gefragt.

Eines der wenigen grafischen HighlightsEines der wenigen grafischen Highlights

Grafik und Sound

Grafisch hat "Sub Command" nicht besonders viel zu bieten. Zwar sind die U-Boote alle unterschiedlich, doch beschränken sie sich lediglich aufs Nötigste: eine Menge, Menge Knöpfe und genauso viele Anzeigen und Monitore. Besonders gewöhnungsbedürftig ist dabei das Innenleben des "Akula"-U-Bootes. Es unterscheidet sich komplett von den anderen beiden. Auch der Sound ist nicht die Welt. Allerdings ist es in einem U-Boot sowieso die meiste Zeit ruhig. Lediglich ein Brummen des erfassten Ziels und ab und an ein kleines "Ping" von der Echo-Peilung. Die Sprachausgabe und die Beschriftung der Knöpfe ist leider nicht ins Deutsche übersetzt worden. Es gibt lediglich Untertitel.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sub Command - Akula Seawolf (Übersicht)