Vorschau Saints Row - The Third: Blutige Action, aberwitzige Gangster

von Thomas Stuchlik (12. Juni 2011)

Extra ordinär: Für Teil 3 ihres GTA-Konkurrenten setzt THQ auf abgefahrenen Grafik-Stil, übertriebene Stunts, satte Vehikelauswahl und viel nackte Haut. Wir haben uns den Titel auf der Spielemesse E3 genauer angesehen.

Sunnyboy Johnny Gat bringt so schnell nichts aus der Ruhe.Sunnyboy Johnny Gat bringt so schnell nichts aus der Ruhe.

Saints Row - The Third überrascht vor allem Serienkenner: Mit einem quirligen Stilwechsel strickt Entwickler Volition eine überzogene Parodie auf das Gangster-Genre. Das Verbrecher-Abenteuer für PC, PS3 und Xbox 360 versucht sich deutlich von der sich ernster nehmenden Konkurrenz wie Grand Theft Auto 4, Mafia 2 oder L.A. Noire abzusetzen. Hier steht derber Spaß mit viel Kawumm und viel Pling-Pling im Vordergrund.

Das wird bereits bei der ersten Mission deutlich: Als Hauptdarsteller und Strahlemann Johnny Gat vollführt ihr einen chaotischen Banküberfall mit wilden Schiessereien, die von sarkastischen Kommentaren eurer Komplizen unterbrochen werden. Bei der Flucht vor der Polizei gibt er witzigerweiße selbstbewusst Autogramme für seine Fans. Später entkommt er seinen Widersachern, dem Syndikat, im freien Fall aus einem Jet. In luftigen Höhen rettet er seine Komplizin Shaundi, die ihren Fallschirm vergessen hat. Das wiederum bringt das Gespann zum Austragungsort des dritten Teils.

1 von 3

Dicke Schlitten, schnelle Jets

Action-Sequenzen erlebt ihr mit dynamischen Kameraperspektiven.Action-Sequenzen erlebt ihr mit dynamischen Kameraperspektiven.

Neue Stadt, neue Chancen, neue Verdienstmöglichkeiten

Im dritten Teil von Saint's Row liegt euch die brandneue Metropole Steelport zu Füßen. Die nach dem Vorbild von Detroit gebaute Stadt unterteilt sich in mehrere Viertel. Hier beginnt ihr in der Haut von Johnny Gat als kleiner Verbrecher. Schleunigst solltet ihr euren Einfluss vergrößern. Um die Kontrolle über die Stadtviertel zu erhalten, vertreibt ihr Gangs, gewinnt Bandenkriege und kauft Immobilien - genug Zaster vorausgesetzt.

Für diese Aufgabe stehen euch mehr Waffen als je zuvor zur Verfügung. Vor allem an Autos haben die Entwickler nicht gespart. Neben allerlei demolierbaren Fahrzeugen steigt ihr auch in senkrechtstartende Jets. Selbige ermöglichen eine flotte Flucht oder das Bombardieren gegnerischer Verstecke. Schließlich solltet ihr dem konkurrierenden Syndikat immer einen Schritt voraus sein.

Dieses Video zu Saints Row 3 schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Saints Row 3 (Übersicht)