Sex in Mass Effect 2 – Intergalaktische Bettgeschichten - Tali Zora und Jacob Taylor

(Special)

Nach zwei Spielen nimmt Tali endlich die Maske ab. Ihr Gesicht bleibt für uns leider unsichtbar.Nach zwei Spielen nimmt Tali endlich die Maske ab. Ihr Gesicht bleibt für uns leider unsichtbar.

Tali Zora: Die Frau in der eisernen Maske

Wie erst im zweiten Teil der Mass-Effect-Saga offenbart wird, hatte die Quarianerin Tali schon seit dem Originalspiel Gefühle für Shepard. Durch eigene Heldentaten mutiger geworden, gesteht sie Shepard nun ihre Gefühle, macht aber sofort wieder einen Rückzieher. Signalisiert Tali, dass ihr ähnliche Gefühle hegt, ohne die Dinge zu überstürzen. Nach einiger Zeit steht die persönliche Mission der Gasmaskenfrau an, die sie zurück zur Migrantenflotte der Quarianer führt. Unterstützt hier Talis Vater, um ihre Loyalität zu gewinnen.

Zurück an Bord der Normandy kann sich eine knifflige Situation ergeben, wenn ihr auch Legions persönliche Mission bereits erledigt habt. Am besten vermittelt ihr zwischen den beiden, so dass Legion nur ungefährliche Daten an den Geth-Zentralrechner schickt. Sind eure Karma-Werte zu niedrig, solltet ihr Talis Position unterstützen. Kurz vor dem Ausflug durch das Omega-4-Relay ist es dann soweit: Tali nimmt endlich die Maske ab und landet im Hechtsprung auf "ihrem Commander". Überlebt Tali die letzte Mission, klagt sie zwar über Schnupfen, aber der war's wert!

Erst Eisklotz, dann Schlafzimmerblick-Extra: Jacob macht euch ganz schöne Augen.Erst Eisklotz, dann Schlafzimmerblick-Extra: Jacob macht euch ganz schöne Augen.

Jacob Taylor: Ein Mann und sein Vaterkomplex

Auch wenn es zunächst nicht so aussieht: Weibliche Shepards können mit Jacob intim werden. Mr. Taylor würde nur von sich aus niemals auf die Idee kommen. Sprecht ihn deshalb bei allen sich bietenden Gelegenheiten auf persönliche Themen an. Irgendwann erzählt er euch von seinem verschollenen Vater. Dies stellt den Startpunkt seiner persönlichen Mission dar. Fliegt ins Alpha-Draconis-System und untersucht dort den Planeten 2175 Aeia. Jacobs Vater hat sich hier ein hübsches kleines Terrorregime aufgebaut.

Jacobs Loyalität ist euch nach dieser Mission gewiss, egal ob ihr Ronald Taylor am Ende der Mission an Cerberus übergebt oder seinem Schicksal überlasst. Da das Vater-Thema nun erledigt ist, kann sich Jacob auf andere Dinge konzentrieren, zum Beispiel auf seinen einsamen Commander. Habt ihr die Romanze erfolgreich gestartet, schleicht sich Jacob vor Beginn des letzten Himmelfahrtskommandos in Shepards Kabine. Reagiert auf seine Frage mit der "abtrünnigen" Option, dann gesteht Jacob endlich seine Liebe.

Weiter mit: Thane Krios und Garrus Vakarian

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - WW2: Rückkehr des Zombie-Modus bestätigt

Call of Duty - WW2: Rückkehr des Zombie-Modus bestätigt

Seit wenigen Tagen ist es klar: Szenario und Veröffentlichungstermin von Call of Duty - WW2 sind offiziell bekannt (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht