Vorschau Arkham City - Seite 2

Catwoman ist eine Meisterin im Anschleichen und Stehlen.Catwoman ist eine Meisterin im Anschleichen und Stehlen.

Fledermausmann trifft Katzenfrau

Nach dem kleinen Scharmützel nehmen die Neuerungen spektakulärere Ausmaße an: Batman trifft sich auf einem Dach mit Catwoman, der kratzbürstigen Frau im Latex-Katzenkostüm. Und, Überraschung, die Dame könnt ihr in Arkham City als zweiten Charakter ebenfalls steuern. Die detailliert modellierte Stubentiger-Fetischistin zeichnet sich durch geschmeidige Bewegungen aus. Spielerisch weist Catwoman ebenfalls andere Qualitäten auf als der vergleichsweise brachiale Batman.

Die für ihre besonderen Diebeskünste bekannte Katzenfrau bewegt ihr hübsches Hinterteil lieber im Verdeckten, setzt auf Schleichen statt Schlagen ähnlich Splinter Cell Double Agent und klettert ausgezeichnet. Diese Fähigkeiten hat sie auch bitter nötig, kann sie mangels Umhang immerhin nicht mal eben durch die Lüfte segeln wie ihr männlicher Gefährte. Und wenn es mal hart auf hart kommt, hat Catwoman immer noch ihre berühmte Peitsche im Gepäck, die sie unter anderem ähnlich wie Batmans Geifhaken einsetzen kann.

1 von 0

Auch übermächtige Gegner sind dank dem tollen Kampfsystem zu schaffen.Auch übermächtige Gegner sind dank dem tollen Kampfsystem zu schaffen.

Dieses Video zu Arkham City schon gesehen?

Klettern und Klauen oder Kämpfen und Kontern - beides funktioniert

In der Präsentation soll Catwoman in ein Gebäude einbrechen, um eine Pflanze von der botanischen Bösewichtin Poison Ivy zu stehlen. Dabei sehen wir die Schleichmeisterin erstmals in Aktion: Kurzerhand klettert Catwoman an der Decke des Raumes entlang und ist für ihre Widersacher so nicht zu sehen. Doch auch am Boden weiß Catwoman, wie sie möglichst wenig Aufmerksamkeit erregt. Lautlos wie eine Katze schleicht sich die Katzenfrau an feindliche Wachposten heran und klaut ihnen Gegenstände wie zum Beispiel Schlüssel aus den Taschen. Wind davon bekommen sie nicht.

An dieser Stelle endet die Präsentation von Catwoman und der Protagonist rückt noch einmal ins Rampenlicht. Batman ist dem Pinguin in die Falle gegangen und behauptet sich gegen eine Horde von Gegnern. Auch im Kampf gegen mehr als zehn Gegner gleichzeitig präsentiert sich das Kampfsystem wunderbar und dank mehreren Angriffen und einer Kontertaste erledigt der Flattermann die Schergen, einen nach dem anderen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arkham City (Übersicht)