Vorschau Skyrim - Seite 3

Die Fakten zur Magie:

  • die Worte der Macht sind einzigartige und mächtige Zaubersprüche
  • getötete Drachen geben euch eine Seele
  • mit den Drachenseelen verbessert ihr die Wörter der Macht
  • drei Macht-Worte bilden einen mächtigen Zauberspruch
  • Inschriften schalten Macht-Worte frei, die überall in Skyrim verteilt sind
  • neben den Worten der Macht gibt es noch normale Zauber wie simple Feuerbälle

Meinung von Redaktioneller Mitarbeiter

Energy Drinks vorbestellt? Check. Tiefkühl-Pizza eingelagert? Check. Urlaub genommen? Check. Ich bin vorbereitet. Vorbereit auf die spannende Welt von Skyrim. Denn die bisherigen Details zum Spiel klingen großartig. Die neuen Infos zu den Worten der Macht sorgen für Begeisterung: Mit jedem getöteten Drachen erhalte ich Drachenseelen. Und die investiere ich in die Worte der Macht - einzigartige und mächtige Zaubersprüche.

Ich beschwöre etwa eine Sturmwolke, verlangsame die Zeit, hechte rasant zum Gegner. Normale Zauber wie ein Feuerball können da nicht mithalten. So hebt sich Skyrim von Oblivion ab, denn das bietet ein eher simples Zauber-System ohne großartige Facetten. Zumal die Drachenjagd auch als Motivation dient, um alle Seelen zu ergattern und so zu noch mehr Ruhm und Macht zu kommen. Bisheriger Zwischenstand: Skyrim scheint auf dem besten Weg, ein geniales Rollenspiel zu werden.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Schon seit längerem setzt sich Hersteller Electronic Arts für Geschlechtergerechtigkeit ein und wurde daf&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)