Test Shadows of the Damned - Seite 3

Pro:

  • witzige Höllengeschichte
  • packende Atmosphäre
  • abgefahrener Humor
  • grandiose Musikkulisse
  • einzigartige Charaktere und Gegner
  • Partner Johnson lockert Szenerie auf
  • panisches Spielgefühl
  • Zusammenspiel von Licht und Finsternis
  • anspruchsvolle Endgegner
  • Anspielungen auf heutige Kultur
  • Minispiele sorgen für Abwechslung
  • motivierendes Aufrüstungssystem
  • gute deutsche Untertitel

Contra:

  • deutsche Sprachausgabe fehlt
  • schwankender Schwierigkeitsgrad
  • teils frustrierende Spielpassagen
  • nervige Texturnachlader
  • unfair gesetzte Speicherpunkte
  • lange Ladezeiten
  • altbackene Grafik
  • hakelige, träge Steuerung
  • schwache Animationen
  • stark linearer Spielverlauf
  • teils sture Kombinationsaufgaben
  • geringer Wiederspielwert

Meinung von Sandra Friedrichs

Shadows of the Damned ist kein massentaugliches Spiel. Für die einen fällt es zu japanisch, für die anderen zu plump aus. Mir ist das egal, denn das Werk trifft bei mir genau denselben Nerv wie zuvor schon No More Heroes. Es überzeugt mich durch seine Verrücktheit. Noch nie habe ich mich in einem skurrilen Horroractiontrip mit so viel Blut und sexuellen Anspielungen derartig wohl gefühlt.

Technik- und Innovationsfetischisten kommen nicht auf ihre Kosten, da Shadows of the Damned in diesen Bereichen herbe Schwächen besitzt. Die veraltete Grafik leidet zudem darunter, dass Texturen oft nachladen, und die Spielmechanik kennt ihr schon aus anderen Spielen. Aber Shadows of the Damned legt auch keinen Wert darauf, etwas Neues zu sein. Das Spiel bringt Bekanntes in einem bunten, stimmigen Mix zusammen. Ich bin fasziniert und empfehle euch, die witzige Höllenreise auszuprobieren.

Dieses Video zu Shadows of the Damned schon gesehen?

80

meint: Shadows of the Damned ist herrlich verrückt und kombiniert das Spielgefühl von Resident Evil mit No More Heroes. Nur die Technik gewinnt keinen Blumentopf.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - WW2: Das erste Video ist da

Call of Duty - WW2: Das erste Video ist da

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Mit Call of Duty - WW2 kehrt die langjährige Shooter-Serie zu ihren W (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Shadows of the Damned (Übersicht)