Test Gods & Heroes - Rome Rising - Seite 2

Leider ist die Steuerung quasi nur per WASD-Tasten möglich - gewöhnungssache.Leider ist die Steuerung quasi nur per WASD-Tasten möglich - gewöhnungssache.

Tücken der Steuerung

Der Anfang im antiken Rom ist gewöhnungsbedürftig. Für gewöhnlich versucht ihr euch zuerst an der Steuerung, die bei Gods & Heroes - Rome Rising so seine Tücken hat. Euer Charakter bewegt sich nur durch die WASD-Tasten-Steuerung. Linke und rechte Maustaste haben die Funktion, die Kamera zu drehen. Zusammen dienen sie als alternative Bewegungsmöglichkeit - eine Funktion, auf die kein Spieler von alleine kommt. Zumal in der Schnellhilfe (siehe Bild) nur die Steuerung per WASD-Tasten erklärt ist.

Zumindest ein Schnell-Reise-System, das eure Figur automatisch von Punkt A nach B bringt, soll in absehbarer Zeit verfügbar sein. Trotzdem bleibt dem Spieler derzeit nur die Möglichkeit, sich durch unangenehme Tastenkombination oder den Klick auf die rechte sowie linke Maustaste gleichzeitig die Finger krumm zu spielen. Grafisch überzeugt das Rollenspiel aber. Das antike Rom ist deutlich zu erkennen.

Im Laufe des Spiels nutzt ihr die besonderen Zauber der Götter zu euren Gunsten.Im Laufe des Spiels nutzt ihr die besonderen Zauber der Götter zu euren Gunsten.

Gefolgsleute und Magie der Götter

Besonders an Gods & Heroes - Rome Rising ist das einzigartige Gefolgsleute-System. Das bedeutet für euch, dass ihr euch eine ganz individuelle Truppe von römischen Soldaten bis hin zu mythischen Einheiten zusammenstellt. Mit denen zieht ihr durch die Landschaften. Das vermittelt das Gefühl, immer ein Kommandotrupp hinter sich zu haben, der euch schützt. Darüber hinaus könnt ihr die Fähigkeiten und Ränge eurer Gefolgsleute beeinflussen, indem ihr euren Heimortort mit neuen Gebäuden und Ähnlichem versorgt.

Eine weitere Waffe ist die Wahl eures Gottes bei der Charaktererstellung. Im Spielverlauf stehen euch deshalb immer mehr Zauber zur Verfügung, die ihr nutzen dürft. Möglicherweise sind sie es, die im Endeffekt den Unterschied machen. Da jeder Gegner einen anderen Gott anbeten kann, ist das Sortiment an Zaubern groß. Die Fertigkeiten könnt ihr alle fünf Charakter-Stufen erweitern. Dann habt ihr die Möglichkeit, neue Aufgaben zu erfüllen. Auch der Tempel in eurem eigenen Anwesen wächst mit Abschluss einer solchen Mission.

Auch sogenannte Feats gehören zu den verfügbaren Fertigkeiten, die ihr zu jeder Zeit anwenden könnt.Auch sogenannte Feats gehören zu den verfügbaren Fertigkeiten, die ihr zu jeder Zeit anwenden könnt.

Ein Spiel mit Zukunft?

Typische Rollenspielinhalte wie Teamspiel-Funktionen und ein Fertigkeiten-Baum enthält Gods & Heroes - Rome Rising natürlich auch. Auffällig ist aber, dass einige Funktionen erst nachträglich ins Spiel eingebaut werden sollen. Dazu gehören beispielsweise die Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe (derzeit sind nur Duelle gegen Computergegner möglich). Sogenanntes Crafting und eine Ernte-Funktion sollen ebenso ins Spiel implementiert werden. Genau wie ein Auktionshaus.

Außerdem soll zeitnah ein Behausungs-System eingeführt werden, das vor allem als "High-Level-Content" (Spielinhalte für fortgeschrittene Spieler) dient: So könnt ihr Erfolge und Trophäen präsentieren, Rohstoffe verwalten oder versuchen, die Gunst einer politischen Fraktion zu gewinnen.

Weiter mit: Test Gods & Heroes - Rome Rising - Seite 3

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gods & Heroes - Rome Rising (Übersicht)