Test Cubic Ninja - Eine richtig geile Spielidee, aber ...

von Joachim Hesse (09. Juli 2011)

Stellt euch vor, Super Meat Boy hätte Beruhigungsmittel geschluckt. Dann habt ihr euren Cubic Ninja. Hier bekommt ihr ein Spiel, das die Neigungssensoren eures 3DS bis zum Anschlag ausnutzt.

Neigt den 3DS, dann rutscht der Ninja-Würfel los. Per Touchscreen wählt ihr Spezialfähigkeiten.Neigt den 3DS, dann rutscht der Ninja-Würfel los. Per Touchscreen wählt ihr Spezialfähigkeiten.

Erinnert ihr euch noch an Labyrinth? Dabei hockt ihr vor einer Holzkiste und kippt die Oberfläche mit zwei Rädchen. So bugsiert ihr eine Kugel über einen Löcher-Parcours. Cubic Ninja ist das Gleiche in modern. Knöpfe braucht ihr nicht. Statt einer Holzplatte kippt ihr euren 3DS in alle Richtungen - sogar Überkopf. Dadurch poltert ein Ninja-Knuddel-Klotz durch seinen Hinderniskurs und landet am Ende hoffentlich im Ausgangsloch.

Statt nur eines Kurses gibt es hier über 100. Selbst eigene Strecken dürft ihr wie in Little Big Planet und Diddy Kong Racing DS konstruieren. Im Abenteuer-Modus sammelt ihr dafür die Bauteile: Spitzen, Ventilatoren, Schalter, Flammenwerfer - das Spiel gibt euch jede Menge Möglichkeiten, frühzeitig das Stirnband abzugeben. Sogar Bossgegner tauchen ab und an auf. Sobald Cubic Ninja allerdings präzise Aktionen fordert, kommt Frust auf. Optional könnt ihr auch per Schiebepad spielen, dann sogar inklusive schwachem 3D-Effekt. Genauer lenken lässt sich euer Ninja-Klotz damit allerdings auch nicht. Eine vergeudete Spielidee mehr.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Easter Eggs: Die besten Funde in Spielen zum Hasenfest

Easter Eggs: Die besten Funde in Spielen zum Hasenfest

Beim bunten Eierfest dürfen auch in diesem Jahr keine digitalen Fundstücke fehlen. Diese Easter Eggs haben (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

In Polen könnt ihr euch zu einem waschechten Hexer ausbilden lassen. Doch Vorsicht: Die Betreiber geben an, dass d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Cubic Ninja (Übersicht)