Test Die Völker - Seite 4

Die Grafik in die Völker erinnert stark an "Die Siedler III" von Blue Byte, allerdings ist bei "Die Völker" stufenloses zoomen möglich. Die Hintergrundmusik ist nichts besonderes, allerdings empfand ich sie auch nach einigen Stunden nicht als nervend. Ich vermisste allerdings die Möglichkeit, beendete Missionen im Endlosmodus weiterspielen zu können. Das Spiel bietet lediglich ein Endlosspiel an, welches im Hauptmenü ausgewählt werden muß! Als Fazit kann man sagen, daß neo mit "Die Völker" keine neuen Maßstäbe gesetzt hat, allerdings ein recht ordentliches Spiel abgeliefert hat.

90

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Völker (Übersicht)