Test Earthworm Jim 2 - Seite 3

Meinung von Christian Rühl

"Earthworm Jim 2" ist sicherlich nicht das beste Spiel, das es im Jump- and Run-Sektor für den GBA gibt. Trotzdem sorgt das Spiel - insbesondere wegen der abgedrehten Story und den Animationen - einige Stunden für Spaß. Wer auf perfekte Grafik und hochanspruchsvolles Gameplay setzt, der sollte sich vielleicht nach anderen Spielen umsehen. Wer aber Spaß an Spielen mit etwas Humor hat und auch mal ein etwas einfacheres Spiel durchspielen will, der kann durchaus zugreifen. Die Grafik ist, trotz einiger Ungereimtheiten, noch akzeptabel und kann durch einige lustige Animationen noch etwas überzeugen. Der Sound ist auch dem Mittelmaß anzusetzen, wobei auch hier gilt, dass er durch einige witzige Einlagen verbessert wird.

69

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Unterwegs in eine fremde Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Unterwegs in eine fremde Galaxie

Vorbei sind die Zeiten von Commander Shephard: Bioware schlägt ein neues Kapitel seiner "Mass Effect"-Serie auf. In (...) mehr

Weitere Artikel

Nvidia kündigt die Geforce GTX 1080 Ti an - Schneller als die Titan X

Nvidia kündigt die Geforce GTX 1080 Ti an - Schneller als die Titan X

Nvidia hat im Rahmen der Games Developer Conference die Geforce GTX 1080 Ti angekündigt. Dabei handelt es sich um (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Earthworm Jim 2 (Übersicht)