Wii geht es weiter? Diese Kracher kommen für Nintendos Wii

(Special)

von Thomas Nickel (26. Juli 2011)

Wii U steht in den Startlöchern, doch noch ist Wii nicht am Ende. Davon hat Nintendo spieletipps bei einem Spielenachmittag überzeugt. Zu spielen gab es The Legend of Zelda: Skyward Sword, Kirby Wii, Rollenspiel-Brett Xenoblade Chronicles und andere Leckerbissen.

Gemütlich bei Nintendo auf der Couch rumwanzen und Xenoblade spielen - so mögen wir das.Gemütlich bei Nintendo auf der Couch rumwanzen und Xenoblade spielen - so mögen wir das.

Auch wenn die Spielemesse E3 für Nintendo im Zeichen von 3DS und WiiU stand, so schicken die Japaner Wii nicht ohne interessante Spiele in Rente. Neben Hüpf- und Rhythmus-Anhängern versorgt Nintendo vor allem Rollenspieler in den letzten Tagen der Wii bestens. Sogar The Last Story und Pandora's Tower sollen noch nach Deutschland kommen, wenn man der Gerüchteküche glauben kann. Doch dazu an anderer Stelle mehr.

In den gemütlichen Vorführräumen in Frankfurt-Niederrad durfte spieletipps diverse neue Spiele ausführlich anspielen - ohne Messe-Lärm oder Warteschlangen. Bei all den konzentrierte Flugübungen bei The Legend of Zelda - Skyward Sword, spaßigen Vierspielerrunden mit dem Nintendo-Team bei Kirby's Adventure Wii und abenteuerlichen Ausflügen in die Welt von Xenoblade Chronicles fällt der Abschied danach schwer. Auch wegen einiger überraschender Ankündigungen.

Weiter mit: Mystery Case Files: The Malgrave Incident

Kommentare anzeigen

Fünf knallharte Psycho-Trips zur Einstimmung auf Get Even

Fünf knallharte Psycho-Trips zur Einstimmung auf Get Even

Schmelzende Gesichter, plötzlich aufschreckende Bestien, blutende Wände - der Horror in Videospielen hat viele (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht