Vorschau Rage - Seite 4

Fakten

  • riesige Grafikkulisse
  • stabile 60 Bilder pro Sekunde
  • taktische Ballereien auf hohem Ego-Shooter-Niveau
  • vorbildliche Gegner-Intelligenz
  • Wüstenszenario erzeugt eine dichte Atmosphäre
  • viele Rollenspiel-Elemente wie aufrüstbare Waffen
  • eigenes Fahrzeug zur Fortbewegung und für Rennen
  • professionelle deutsche Sprachausgabe
  • erscheint voraussichtlich am 7. Oktober 2011 für PC, PS3 und Xbox 360
Dieses Video zu Rage schon gesehen?

Meinung von Thomas Stuchlik

Das ist ja der Wahnsinn was id Software auf den Bildschirm zaubert! Das überzeugende Grafikfeuerwerk ist scheinbar wegweisend für das Ego-Shooter-Genre. Intelligent agierende Gegner fordern euch zudem zu trickreichen Schusswechseln heraus. Besonders spaßig ist der Einsatz individueller Ausrüstung und Waffen. Das gesamte Szenario wirkt wie aus einem Guss und lässt euch dank dichter (und staubiger) Atmosphäre nicht so schnell los. Kleinere Kritikpunkte sind dagegen Hüpfeinlagen, bei denen ihr gerne mal hängen bleibt. Zudem fiel mir beim Probespiel das häufige erneute Besuchen bereits erkundeter Bereiche auf. Auch sind echte Innovationen Mangelware. Dennoch hat id hier ein überzeugendes Baller-Paket geschnürt, das sich Action-Anhänger unbedingt vormerken sollten.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

The Division: Details zum Update 1.6 veröffentlicht

The Division: Details zum Update 1.6 veröffentlicht

Hersteller Ubisoft hat Details zum großen Update 1.6 für den MMO-Shooter (Massively Multiplayer Online) The (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rage (Übersicht)