Der eShop - Online Spiele kaufen mit dem 3DS

(Special)

von Thomas Stuchlik (29. August 2011)

Der Nintendo 3DS geht online: Nach Wii und DSi erhält auch Nintendos jüngster Spross seine eigene Download-Plattform. Der im System integrierte eShop bringt so manche Gameboy-Perle und manches DSiWare-Spiel auf eure Mobilkonsole. spieletipps verrät, inwieweit sich das Angebot lohnt.

Mit Stift oder Steuerkreuz navigiert ihr durch die Kategorien.Mit Stift oder Steuerkreuz navigiert ihr durch die Kategorien.

Nintendos neueste Hardware bietet eigentlich alles, was das Spielerherz begehrt: ausgereifte Technik, bahnbrechende 3D-Optik und ein bewährtes Steuerungskonzept mit Stift. Doch eines fehlt dem kleinen Gerät: Spiele. Nach dem kärglichen Startangebot folgten zumindest einige Hits wie The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D und Resident Evil - Mercenaries 3D. Doch schon hier droht die Sommerflaute. Abhilfe will der neu gestartete Online-Laden schaffen. Der eShop steht seit Anfang Juni über eine System-Erweiterung für unterversorgte 3DS-Besitzer bereit.

Die digitale Download-Plattform eShop bietet verschiedene Inhalte an: vom Gameboy-Spiel über DSiWare-Titel und Pokemon-Sammelalbum bis zu 3D-Videos. Über das kleine Einkaufstüten-Symbol im Hauptmenü des 3DS gelangt ihr zum virtuellen Shopping-Erlebnis. Nach dem Start präsentiert sich ein übersichtliches Hauptmenü, das den direkten Zugriff auf Neuheiten und Kategorien erlaubt. Zudem gibt es thematische Sortierungen wie beispielsweise "Turmverteidigung", "Blöcke" oder "In's Weltall".

1 von 3

Gut sortiertes Angebot

Weiter mit: Einkaufen leicht gemacht und Klassische Spielekost vom Game Boy

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

GOG Galaxy: Steam-Konkurrent wird deutlich besser

GOG Galaxy: Steam-Konkurrent wird deutlich besser

Schon seit 2015 befindet sich der optionale Galaxy-Client der Spieledistributionsplattform GOG in der Beta-Phase. Damit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht