Der eShop - Online Spiele kaufen mit dem 3DS - Der dreidimensionale Trailer-Durchblick und Nintendo Video

(Special)

Moderatorin Ariane führt durch das wöchentliche Magazin.Moderatorin Ariane führt durch das wöchentliche Magazin.

Der dreidimensionale Trailer-Durchblick

Überzeugend: Viele der im eShop gezeigten Trailer und Videos erstrahlen in stereoskopischem 3D und geben echte Spieleindrücke wieder. Manche Bewegtbilder sind als Stream verfügbar, andere müsst ihr herunterladen. Zu großen Titeln wie The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D bewundert ihr oft mehrfach vorhandenes Trailer-Material.

Nett: Das von der Wii bekannte wöchentliche "Nintendo Magazin" mit Moderatorin Ariane dürft ihr auch auf dem 3DS abrufen. Das maximal zehnminütige Werbeprogramm informiert locker-fröhlich über aktuelle Erscheinungen und Ankündigungen aus der Nintendo-Welt. Sehr schön: Die vorgestellten 3DS-Spiele werden dabei auch stereoskopisch gezeigt. Weniger schön ist die bisherige Abwesenheit von Erwachsenen-Spielen. Videomaterial beispielsweise zu Metal Gear Solid - Snake Eater 3D ließ sich im deutschen Laden nicht blicken. Scheinbar gibt sich Nintendo noch recht vorsichtig bei Titeln mit höherer USK-Freigabe.

1 von 3

Spieltrailer mit Tiefgang

Maximal vier Filmchen lassen sich im "Nintendo Video"-Kanal blicken.Maximal vier Filmchen lassen sich im "Nintendo Video"-Kanal blicken.

Nintendo Video

Über den eShop gibt's auch den kostenlosen "Nintendo Video"-Kanal. Nach Installation lädt das Programm automatisch dreidimensionale Filmschnipsel herunter. Dabei habt ihr keinerlei Kontrolle über die Inhalte. Der 3DS lädt sich im Standby-Modus oder beim Starten vier Videos herunter und löscht gegebenenfalls altes Material. Die Aktualisierungen folgen im Wochenabstand.

Unter den Veröffentlichungen findet sich mit "Magic Trick" eine Reihe mäßig spannender Zaubertricks in 3D sowie Episoden der sympathischen Animationsreihe "Oscar's Oasis". Letztere wartet mit witzigen Gags und gelungenen 3D-Effekten auf. Zudem gibt es zeitweise ein dreiminütiges Werbevideo für Konzerte der Fantastischen Vier. Der einfache Video-Player bietet nur Pausenfunktion und eine Zeitleiste zum Springen. Weblinks im Video öffnen den internen Internet-Browser des 3DS für weitere Informationen. Bisher ist der Kanal aber nicht mehr als eine nette Demonstration der 3D-Fähigkeiten der Konsole.

Weiter mit: Werde zum Botschafter! und Fazit

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht