Der eShop - Online Spiele kaufen mit dem 3DS - Werde zum Botschafter! und Fazit

(Special)

Nintendo bietet zur Entschädigung Klassiker wie Yoshi's Island auf.Nintendo bietet zur Entschädigung Klassiker wie Yoshi's Island auf.

Werde zum Botschafter!

Ende Juli gab Nintendo bekannt, dass der 3DS ab 12. August nur noch 170 Euro kosten soll, um die schlechten Verkäufe anzukurbeln. Teilweise finden sich inzwischen sogar noch günstigere Angebote. Gut für jeden Neukäufer, schlecht für Besitzer der Konsole. Doch für letztere gibt es eine Entschädigung: Das "Botschafter-Programm" stellt allen, die das Gerät zum alten Preis gekauft haben, 20 Spiele gratis zur Verfügung.

Was ihr dafür tun müsst? Fast nichts: Ihr solltet nur vor der offiziellen Preissenkung am 12. August 2011 den eShop zumindest einmal besucht haben. 10 NES-Titel sowie 10 Game-Boy-Spiele dürfen dann auf die SD-Karte heruntergeladen werden. Bereits bestätigte Game-Boy-Titel sind: Mario Kart - Super Circuit, Metroid Fusion, WarioWare, Mario vs Donkey Kong, Yoshi's Island - Super Mario Advance 3, Kirby and the Amazing Mirror. Als NES-Titel gibt es unter anderem Super Mario Bros., Donkey Kong Jr. und The Legend of Zelda (1987). Einige der Spiele verfügen zudem über Mehrspieler-Modi. Das Programm startet voraussichtlich am 1. September und soll stückchenweise bis Ende 2011 alle Spiele zur Verfügung stellen.

Der eShop: eine sinnvolle Ergänzung, aber kein Kaufgrund für den 3DS.Der eShop: eine sinnvolle Ergänzung, aber kein Kaufgrund für den 3DS.

Fazit

Der eShop des 3DS erweitert das karge Spieleangebot der Mobilkonsole sinnvoll. Zwar ist die Auswahl an klassischen Game-Boy-Titel mager, doch regelmäßig kommen neue Nintendo-Klassiker dazu. Außerdem ist das Angebot an simplen DSiWare-Titeln ansprechend. Nur sind die kleinen Vorschaubilder bei DSi-Spielen nicht vergrößerbar.

Besonders ärgerlich ist aber, dass Nintendo die Punkte-Karten nicht kompatibel gemacht hat. Nintendo Points für Wii und DSi dürfen nicht auf dem 3DS verwendet werden und umgekehrt. Wer soll da noch durchblicken? Auch die verschiedenen Shops für Wii, DSi und 3DS zu trennen, wirkt planlos. Hier erwarten wir ein handfestes Konzept und eine Verbindung von Wii und 3DS - so wie bei Sony: Download-Spiele für PSP übertragt ihr einfach über die PS3. Zudem fehlen in Deutschland Inhalte wie der Streaming-Dienst Netflix, sowie Demos und Trailer höherer Altersstufen. Nintendo hat beim eShop noch viel zu tun, bietet aber dennoch eine Fundgrube für Retro-Liebhaber und Gelegenheitsspieler.

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht