Die 10 besten Messestände der gamescom 2011

(Special)

von Thomas Stuchlik (18. August 2011)

Endlich wieder gamescom! Endlich wieder vier Tage voller Videospiele und digitaler Unterhaltung! Vom 18. bis 21. August empfängt Köln auch dieses Jahr massig Spieler aus aller Welt. Doch welche Stände lohnen sich wirklich und wo gibt's die coolsten Spiele? spieletipps verrät die zehn besten Messestände der gamescom.

gamescom: Spielmöglichkeiten, wohin das Auge blickt.gamescom: Spielmöglichkeiten, wohin das Auge blickt.

Köln ist Mitte August abermals das Zentrum der Spielewelt: Auf der Spielemesse gamescom werden 2011 254.000 Besucher erwartet. Deshalb fehlt auf dem riesigen Messegelände auch dieses Jahr kein wichtiger Hersteller. Schließlich ist die gamescom die beste Gelegenheit für die 550 großen und kleinen Spielemacher, Neuheiten und Überraschungen zu präsentieren.

Gerade das Messe-Wochenende ist berüchtigt für riesige Besuchermassen und übervolle Hallen. Im dichten Getümmel der Besucher wird's schwer, die Perlen heraus zu picken. Auf den 120.000 Quadratmetern Standflächen verliert man nämlich schnell den Überblick. Welcher Stand bietet am meisten, wo gibt es die coolsten Neuheiten?

Weiter mit: Platz 10: Ubisoft und Platz 9: THQ

Tags: Gamescom 2011  

Kommentare anzeigen

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nach der E3 beginnt es. Irgendwelche Internet-Nutzer küren den Gewinner der Spielemesse. Wer hat die meisten (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon GO: Neues Update bringt Raids und öffnet Arenen wieder

Pokémon GO: Neues Update bringt Raids und öffnet Arenen wieder

Das neue Update für Pokémon Go bringt ein neues Feature: nämlich Raids. Allerdings erhalten nur Traine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht