Test Harveys Neue Augen - Seite 3

Schatzsuche im Morgengrauen.Schatzsuche im Morgengrauen.

Sterben kann so niedlich sein

Auch wenn an jeder Ecke der Tod lauert, wirken die liebevoll handgemalten Figuren trotzdem kindlich süß- selbst die vorbestrafte Köchin, die auch mal mit Messern nach den Kindern wirft. Auf Dauer etwas anstrengend ist aber der permanent schlecht gelaunte Tonfall der meisten Protagonisten. Es wird nur selten geredet, sondern fast immer gemeckert, geschimpft und gedroht. Das passt zur Handlung und wird durchweg professionell umgesetzt. Aber es geht an die Nerven. Trotzdem klingen die Sprecher noch genauso erstklassig wie in Edna bricht aus.

Deutlich eingeschränkt sind aber die Kommentare zu den Gegenständen und ihrer Verwendung. Das Spiel vertont nicht mehr jede Kombinationsoption, sondern arbeitet eher genretypisch mit etlichen Wiederholungen wie "Das passt einfach nicht zusammen" in verschiedenen Variationen. Die wunderschön melancholische Hintergrundmusik ist unaufdringlich und für Interessierte als Soundtrack auf einer Bonus-CD enthalten.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Eine malerische Idylle aus saftigen Wiesen, herumtollenden Schweinehörnchen und klaren Bächen - dieser Frieden (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harveys Neue Augen (Übersicht)