Test Tourist Trophy - Seite 4

Meinung von Gerd Schüle

So gespalten war mein Eindruck von einem Spiel noch nie, wie das bei "Tourist Trophy" der Fall ist. Es gibt sehr viel Licht und leider auch sehr viel Schatten. In Bezug auf das Fahrverhalten, das Fahr- und das Geschwindigkeitsgefühl haben die Entwickler von Polyphony Digital einfach wieder eine absolut erstklassige Arbeit abgeliefert. In diesem Bereich gibt es absolut keinen Grund zum meckern. Ich kann höchstens erwähnen, dass das Spiel wegen des extremen Realismus für Anfänger ungeeignet ist, aber das ist mehr ein Fakt, als ein Kritikpunkt. Richtige Rennatmosphäre will aber trotzdem nicht aufkommen, wegen der katastrophalen, völlig unverständlichen Gestaltung der Rennveranstaltungen. Da frag ich mich echt, was das eigentlich soll. In diesem Bereich kommt mir "Tourist Trophy" wie ein halbfertiges Spiel vor - einfach extrem Schade. Simulationsfans, die mit so etwas leben können, sollten sich dieses Spiel zulegen, alle anderen besser nicht.

76

meint: Gran Turismo auf zwei Rädern. Nur der Umfang ist nicht so wie beim König der Renn-Simulationen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Deutscher Computerspielpreis 2017: Das sind die Gewinner

Deutscher Computerspielpreis 2017: Das sind die Gewinner

Quelle: Getty Images/Quinke Networks Im Berliner Westhafen fand gestern Abend die Verleihung des Deutschen Computerspiel (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tourist Trophy (Übersicht)