Kinect: Diese Spiele erwarten euch! - The Black Eyed Peace Experience und Just Dance 3

(Special)

Im Spiel erwarten euch dieselben Choreografien, die die Musikgruppe auch auf der Bühne hinlegt.Im Spiel erwarten euch dieselben Choreografien, die die Musikgruppe auch auf der Bühne hinlegt.

The Black Eyed Peas Experience: Fergie wäre stolz auf euch

Nach Michael Jackson - The Experience spendiert Ubisoft nun der amerikanischen Musikgruppe The Black Eyed Peas ein eigenes Tanzspiel. 30 Lieder, die ihre berühmtesten Musikstücke abdecken, findet ihr in The Black Eyed Peas Experience. Um euch ein authentisches Spielgefühl zu bewerkstelligen, ließen die Entwickler die Choreografien von der Musikgruppe kreieren. Herausgekommen sind hübsche Tänze mit über 300 Tanzschritten, die jeden Schwierigkeitsgrad abdecken. Im entsprechenden Lernmodus könnt ihr diese häppchenweise erlernen und mit ihnen anschließend im lokalen Mehrspielermodus prahlen.

Möchtet ihr euch dagegen kreativ austoben, erstellt ihr selbst eine Choreografie zu einem Musiktitel. Dabei registriert das Spiel eure Tanzschritte und verteilt wie bei einem normalen Lied Punkte dafür. Seid ihr mit eurer Kreation zufrieden, könnt ihr sie anschließend online teilen. Eine klasse Idee.

spieletipps-Fazit: Das Tanzspiel der US-Tuppe sieht ordentlich aus. Hoffentlich hapert es nicht wieder an der Bewegungssteuerung. Aktueller Eindruck: gut.

Mit bis zu vier Spielern könnt ihr euer Tanzbein in Just Dance 3 schwingen.Mit bis zu vier Spielern könnt ihr euer Tanzbein in Just Dance 3 schwingen.

Just Dance 3: Chaotische Tänze

Eine größere Musikauswahl findet ihr dagegen in Just Dance 3, das euch über 40 Titel serviert. Im Tanzmodus habt ihr die Möglichkeit, die Musikstücke mit bis zu drei weiteren Spielern gleichzeitig zu tanzen. Wie schön sich im ersten Moment auch ein Mehrspielermodus mit vier Tänzern anhören mag, in der Realität funktioniert er nicht. Wenn ihr kein riesiges Wohnzimmer besitzt, verdecken sich die Spieler beim Bewegen gegenseitig und manipulieren unbewusst ihre Punktzahlen. So machen Wettstreite sicherlich keinen Spaß.

Euren Körper bringt ihr mit dem Fitnessmodus ins Schwitzen und wie in The Black Eyed Peas Experience könnt ihr auch den Liedern in Just Dance 3 eigene Choreografien beisteuern und sie anschließend online stellen. Beim Ausprobieren klappte dies tadellos und machte ordentlich Spaß.

spieletipps-Fazit: Der Mehrspielermodus, das Aushängeschild von Just Dance 3, macht keine gute Figur. Der Rest fällt ordentlich aus. Aktueller Eindruck: befriedigend.

Weiter mit: Dance Central 2: Das beste Kinect-Tanzspiel

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Rückkehr nach Vvardenfell

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Rückkehr nach Vvardenfell

The Elder Scrolls Online hatte einen holprigen Start. Doch das gehört der Vergangenheit an und zahlreiche Spieler (...) mehr

Weitere Artikel

Hearthstone - Reise nach Un'Goro: Erste Infos zur neuen Kartenpackung-Erweiterung

Hearthstone - Reise nach Un'Goro: Erste Infos zur neuen Kartenpackung-Erweiterung

Blizzard kündigt mit Hearthstone - Reise nach Un'Goro die erste Kartenpackung-Erweiterung an, welche im Jahr des M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kinect Star Wars (Übersicht)