Test Resident Evil 4 - Seite 4

Meinung von Tobias Stolle

Hätte man sich bei der Umsetzung mehr Mühe gegeben wäre ein gutes Spiel auf den Markt gekommen. Aber mit den Abstrichen im Bereich Grafik und vor allem der Steuerung (ohne Maus, was soll das?) kann man das Spiel wohl eher nur hartgesottenen "Resident Evil" Fans empfehlen. Ich hoffe nur, dass es beim schon angekündigten "Resident Evil 5" eine bessere Umsetzung geben wird, denn eigentlich ist es schade um das sonst sehr gute Spiel. Leider nur bedingt empfehlenswert. Ohne Gampepad nicht kaufen ...

67

meint: Die PC-Umsetzung des Horror-Krachers von Capcom leidet an Mittelmässigkeit in etlichen Bereichen und bleibt daher deutlich hinter der PS2-Vorlage zurück.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Destiny 2: Mehr Kampagne, mehr Inhalt, genauso viel Grind

Destiny 2: Mehr Kampagne, mehr Inhalt, genauso viel Grind

Technik, Serverstabilität, Strikes, Abenteuer und öffentliche Events: Wir haben Destiny 2 gut eine Woche lang (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 4 (Übersicht)