Call of Duty XP - Die Party für Call-of-Duty-Liebhaber - Erlebnis Call of Duty

(Special)

Neben Deathmatches gibt es einen eigenen Bereich für den Survival-Modus.Neben Deathmatches gibt es einen eigenen Bereich für den Survival-Modus.

Erlebnis Call of Duty

An über 1.000 Xbox-360-Konsolen dürfen die Besucher CoD-Duelle austragen. Dicht belagert sind die Spielstationen mit dem Mehrspieler-Modi von Modern Warfare 3. Ebenso können Anhänger erstmals beim Survival-Modus (Spec-Ops) ihr Können beweisen. Über die weiteren Serienneuerungen erfahrt ihr hier mehr. Zudem liefern sich die Teilnehmer harte Gefechte in Call of Duty - Modern Warfare 2 und Call of Duty - Black Ops. Außerdem präsentierte Activision die Vorzüge ihres kommenden Online-Services Call of Duty Elite.

Für das gesalzene Eintrittsgeld erhält jeder Teilnehmer nicht nur Zutritt zum Gelände, sondern auch einen Gutschein für die Hardened Edition von Modern Warfare 3. Diese enthält in einer Metallbox neben dem Spiel ein 100seitiges Tagebuch und eine einjährige Elite-Mitgliedschaft. Für welche Plattformen die Box erscheint, ist noch unklar. Zumindest steht der Preis für alle XP-Nichtbesucher fest: 100 Euro. Wahre Anhänger kaufen sich zudem eine Xbox 360 im Modern-Warfare-3-Design samt passenden Controllern und separat erhältlichem Headset.

Redakteur Thomas kurz vor seinem Einsatz bei der Jeep Experience.Redakteur Thomas kurz vor seinem Einsatz bei der Jeep Experience.

Voller Körpereinsatz gefordert

Neben den zahlreichen Anspielmöglichkeiten von Modern Warfare 3 gibt es auf der Call of Duty XP noch viele Aktivitäten abseits vom Bildschirm. Besonders spaßig: ein Paintball-Duell auf der nachgebauten Scrapyard-Karte aus Modern Warfare 2. Diese entspricht zwar nicht ganz dem Original, ist aber dennoch dank 10-gegen-10-Duellen ein gut besuchter Adrenalin-Kick. Zudem versetzt euch "The Pit" direkt in den Trainings-Parcours aus Modern Warfare 2. Auf dem Gelände ballerten die Besucher im Wettkampf mit der Zeit auf vorgegebene Ziele.

An der Zipline darf man sich zudem mit Schwung über eine Strecke von 300 Metern abseilen. Einer der Publikumsfavoriten ist die "Jeep Experience": In Militär-Montur traten die Besucher zu einer Jeep-Testfahrt an. Nach einer brachialen Geländefahrt werdet ihr Teil eines Kommandotrupps inmitten eines Kriegsszenarios. Zu den eher albernen Aktivitäten gehört das Juggernaut-Sumo, wo es in dick gepolsterten Kostümen aufeinander los geht. Daneben gibt's in der sogenannten Armory viel zu sehen: Hier sind Waffen aus allen Call-of-Duty-Teilen ausgestellt.

Weiter mit: Die Schlacht um eine Million Dollar

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

Mord in Russland wegen einem Streit über Grafikkarten

(Bildquelle: Fraghero.com) Zwei langjährige Freunde stritten sich in Russland über eine simple Frage: Ist die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht