Travian: Strategie, Gemeinschaft und Weltwunder - Seite 2

(First Facts)

Fakten:

  • vielschichtiger, strategischer Anspruch
  • zeitintensives Browserspiel
  • Zusammenspiel wichtig
  • mit der Allianz große Bauwerke errichten
  • keine Animationen
  • wenig Inhalte für Einzelspieler

Meinung von Izzy Imer

Travian ist ein sehr zeitfressendes Browserspiel, so dass ihr damit als Gelegenheitsspieler vermutlich keine Freude habt. Auch als Einzelspieler findet ihr wahrscheinlich nicht allzu viel Motivation, denn Travian baut auf Zusammenspiel in einer Gemeinschaft auf. Wenn ihr es ernsthaft spielen wollt, könnte es sich lohnen, dass ihr auf den Start einer neuen Spielwelt wartet und bis dahin auf einem anderen Server die Spielmechanismen kennenlernt. Wenn ihr eine strategische Herausforderung sucht, die viel Kooperation mit anderen Spielern voraussetzt, könnte euch dieses kostenlose Browserspiel gefallen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Die Horror-Offensive 2017: Ein Jahr voller Schrecken

Besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende? Falsch! Das Spielejahr 2017 wird wortwörtlich der (...) mehr

Weitere Artikel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Travian (Übersicht)