Anmynor: Zauberei im Online-Land - Seite 3

(First Facts)

Die Fakten:

  • Verfolgerperspektive
  • Handlung spielt wichtige Rolle
  • 5 Charakterklassen (Grundelemente)
  • 62.000 Charakter-Kombinationen
  • 5 Arenen
  • bis zu 5 Charakter pro Spieler
  • erscheint voraussichtlich Ende September 2011 für PC

Meinung von Mats Brandt

Die Geschichte klingt vielversprechend und nimmt gleichzeitig selbstironisch das größte Vorurteil über den Menschen auf. Interessant ist auch die Rolle der Runden und Grundelemente, die zusammen mit den Sekundärelementen für bis zu 62.000 verschiedene Charaktere sorgen - beim Lesen dieser Zahl musste auch ich schlucken. Die fünf Arenen scheinen allesamt andere Herausforderungen zu bieten und auch an dem gewissen Taktik-Denken wird offenbar nicht gespart: Nur wer seine fünf Charaktere richtig konfiguriert, hat die besten Chancen auf den Sieg! Was das Spiel taugt, wird sich bald zeigen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anmynor (Übersicht)