Test DDTank - Fakten und Meinung

Heiraten, aufrüsten, Gegenstände kombinieren

Mit einer ordentlichen Ausrüstung ist der erste Schritt zur Heirat gemacht. Fehlt nur noch ein Partner oder eine Partnerin. Eine verbesserte Waffe, die ihr in der Schmiede mit Requisiten kombiniert und verbindet, könnte eurer großen Liebe imponieren.

In der Schmiede könnt ihr mittels Requisiten eure Waffen verbessern.In der Schmiede könnt ihr mittels Requisiten eure Waffen verbessern.

Haupt-Vergnügungsstätte in DDTank ist die Spielhalle, euer Kampfareal und der Ort für die Liebeslustigen. Ihr tretet einem eröffneten Kampf bei oder öffnet selbst ein Zimmer und wartet auf einen Gegner. Über die Spielerliste fordert ihr bestimmte Leute zudem gezielt heraus.

Der Kampfmodus gestaltet sich variantenreich. Neben den genannten gibt es zwei Kampfmodi (Freikampf und Herausforderung) sowie Einzel- und Doppel-Duelle.

Wer sich im Einzel näher kommt, kann sich im Doppel noch besser kennenlernen. Die Charaktere und Landschaften erinnern mit ihrer Knuddel-Optik an das Online-Spiel MapleStory.

Fakten:

  • niedliche Manga-Grafik
  • spannende Kämpfe
  • mehrere Spielmodi
  • hilfreiche Aufgaben
  • Erfahrung und Ausrüstung
  • grausame Übersetzung
  • hoher Einfluss von Geld
  • schnell Langeweile bei Kämpfen

Meinung von Mats Brandt

Die Duelle in DDTank sind durchaus spannend. Trotzdem überzeugt mich das Spiel nur in wenigen Momenten. Es hinterlässt einfach nicht den Eindruck eines außergewöhnlichen Browser-Spiels.

Die schwachen Übersetzungen schreckt mich persönlich total ab. Wenn ich Informationen bekomme, möchte ich nicht die meiste Zeit damit verbringen, ihre Bedeutung zu erforschen - ich will drauf losspielen.

Das geht zwar in der Spielhalle gut, macht nach ein paar Kämpfen aber auch nicht mehr so viel Spaß und wird schnell alltäglich. Die Tatsache, dass ihr scheinbar ohne Probleme hunderte Euro ins Spiel investieren könnt, hält mich noch mehr davon ab, dieses weiterentwickelte Mini-Spiel länger zu genießen.

Zockern mit hohen Ansprüchen ist DDTank daher nicht zu empfehlen. Alleinstehende können bei den ganzen Liebesfaktoren vielleicht tatsächlich einen Menschen für das Leben finden - und wenn das gelingt, hat das Spiel die Erwartungen sicher mehr als erfüllt.

68

meint: Manga-Mix aus Rollen- und Strategiespiel, das mit rundenbasiertem Kampfsystem und virtuellen Liebeleien punktet. Schlechtes Deutsch trübt den Spielspaß.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - DDTank

LovelyPoki
93

Alle Meinungen

DDTank (Übersicht)