Test Trackmania 2 - Seite 4

Pro:

  • großartiger Editor
  • tolles Fahrgefühl
  • klasse Einbindung der Community
  • stimmige Grafik
  • Schadensmodell
  • Split-Screen-Modus
  • authentischer Motorensound

Contra:

  • "nur" eine Umgebung (Canyon)
  • Editor nicht mehr so zugangsfreundlich
  • Solo-Modus auf Dauer nicht motivierend

Meinung von Christian Brück

Die Trackmania-Reihe ist ein tolles Beispiel dafür, wie aus einem kleinen Projekt eine große Serie wird. Mit Trackmania 2 - Canyon hat Entwickler Nadeo ein von vorne bis hinten überzeugendes Rennspiel abgeliefert, das sowohl einsteigerfreundlich als auch fordernd für Trackmania-Veteranen ist. Das Fahrgefühl ist klasse, die aufgebohrte Grafik wunderschön und der Editor wie immer gewaltig. Für rund 20 Euro macht niemand etwas falsch. Rennspielfans und Tüftler unter euch greifen bedenkenlos zu!

87 Spieletipps-Award

meint: Nutzerfreundliches Online-Rennspiel, das dank super Editor einen riesigen Umfang bietet. Zum Schnäppchenpreis zu haben.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Trackmania 2 (Übersicht)