Vorschau UFC: Der härteste Kampfsport der Welt

von David Dieckmann (28. Oktober 2011)

Verbeulte Gesichter, Blut auf der Ringmatte und ein Achtkantiger Käfig außenrum. UFC ist keine Show, sondern Männer-Sport. THQ hat das passende Spiel dazu.

Ja, er liegt am Boden. In der UFC beginnt an dieser Stelle erst die Arbeit.Ja, er liegt am Boden. In der UFC beginnt an dieser Stelle erst die Arbeit.

Harte Schläge und Tritte mitten ins Gesicht. Eindreschen auf am Boden liegende Gegner. Griffe, die dem Kontrahenten beinahe den Arm brechen. Was nach einer fiktiven Prügelorgie klingt, ist realer Sport. UFC heißt die Liga der augenscheinlich brutalen Kämpfe.

Die WWE-Macher von Yukes programmieren das Spiel zum Sport. spieletipps hat die Klopperei bereits angespielt. Dabei ist schnell klar: Einsteiger haben es im neuen UFC Undisputed 3 so einfach wie nie.

1 von 13

UFC Undisputed 3: So wird THQs Prügelspiel

Im Vergleich zum Vorgänger ist vor allem der Detailgrad der Kämpfer deutlich höher. Angenehm fällt die einsteigerfreundliche Steuerung auf. In UFC Undisputed 2010 brachtet ihr eure Gegner noch mit komplexen Knüppel-Bewegungen zu Fall. In Undisputed 3 reicht mit der Anfänger-Steuerung bereits eine einzige Eingabe. Dafür fallen technische Raffinessen weg.

Backenfutter auch am Boden

Der muskelbepackte Cain Velasquez packt seinen Gegner Alistar Overeem an der Hüfte, stellt ihm ein Bein und ringt ihn zu Boden. Was folgt ist eine Serie harter Schläge ins Gesicht seines Kontrahenten.

Während eines Submissionsgriffs messen sich die Spieler in einer Art Minispiel.Während eines Submissionsgriffs messen sich die Spieler in einer Art Minispiel.

Ihr dürft sogar am Boden liegende Gegner ins Gesicht treten. Autsch! Wie setzt sich der Overeem-Spieler nur zur Wehr? Er bewegt seinen Oberkörper so hin- und her, dass Velasquez' Schläge ins Leere gehen. Immerhin funktioniert das auch auf dem Boden.

Velasquez weiß über den Zustand des geschwächten Overeem Bescheid. Deswegen setzt er zu einer Submission an. Dabei nimmt er sein Gegenüber in einen Griff, in dem er beispielsweise seinen Arm brechen könnte. Es folgt ein Minispiel: Auf dem Bildschirm erscheint ein Achteck, auf dessen Rand zwei Balken zu sehen sind.

Ziel des Angreifers: seinen Balken über den des anderen zu bewegen. Der Verteidiger sollte seinen Balken also möglichst von dem anderen wegbewegen. Größe und Tempo der Balken bestimmt die Ausdauer der Spieler.

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Experience 2016: Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten

PlayStation Experience 2016: Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten

Neben den internationalen Spielemessen veranstaltet Sony auch noch eine hauseigene Messe, die PlayStation Experience. D (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - UFC Undisputed 3

R-Mugen-Tsukuyomi
80

Alle Meinungen

UFC Undisputed 3 (Übersicht)