Test Big Mutha Truckers 2

von Gerd Schüle (28. Januar 2006)

Die Trucker Legende Ma Jackson ist das Familienoberhaupt eines Rednecks Clans aus dem Süden Amerikas. Obwohl man sie nicht steuert, ist sie die Hauptfigur um die sich alles in dem verrückten Rennspiel "Big Mutha Truckers 2" dreht. In unserm Test dreht sich alles darum, ob die Verrücktheit des Spiels ausreicht, um den Spaßbarometer nach oben zu treiben.

Die Polizei, dein Feind und GegnerDie Polizei, dein Feind und Gegner

Hinter Gittern

Nein, Ma. Jackson hat niemand umgebracht und sie ist im Grunde auch keine Schwerverbrecherin. Trotzdem sitzt sie hinter Gittern und wenn man ihre Sündenkartei anschaut, muss man zugeben, dass Sie zurecht einen Platz hinter schwedischen Gardinen spendiert bekommen hat. Sie wurde wegen Steuerhinterziehung, 7.973 Strafzetteln wegen Falschparkens, zahlreichen Verstößen gegen die Gesundheits- und Sicherheitsbestimmungen und sechsfachem Auftreten als "Komikerin vom Dienst" eingebuchtet! Aber obwohl sie für ihren Aufenthalt nichts bezahlen muss, will sie nicht dort bleiben. Deshalb sollen ihre Kinder sechs Geschworene finden und dann bestechen, damit sie nach der Gerichtsverhandlung ihren derzeitigen Wohnort aufgeben kann. Dieses Vorhaben ist natürlich nicht billig, und deshalb müsst ihr euch die nötige Kohle dafür schwer verdienen. Dazu fahrt ihr mit euerm Truck im Hick State County von Ort zu Ort, kauft Waren ein um sie an einem anderen Ort wieder teuerer zu verkaufen. Wenn ihr dabei richtig Kohle schwefeln wollt, müsst ihr ein Zeitlimit unterbieten, außerdem habt ihr noch Auseinandersetzungen mit der Polizei, Trucker-Rivalen und marodierenden Bikergangs.

Jetzt wirds gefährlichJetzt wirds gefährlich

Eine weitere Gefährdung sind Außerirdische mit ihren UFOs, die in ihrem Forschungswahn eine echte Gefährdung darstellen. All das hört sich nach einem sehr interessanten Spiel an. Um es kurz zu machen, die Ideen der Entwickler sind sehr gut, die technische Umsetzung leider nicht, die ist geradezu verwarnungswürdig. Mit der etwas unansehnlichen Grafik mit ihren matschigen Texturen könnte ich gerade noch leben. Eine erstklassige Grafik ist nämlich immer noch nicht ein Garant für einen hohen Spielspaß. Auch die mäßig Qualität des Sounds ist letztendlich kein Beinbruch, immerhin bewegt sich das ganze noch in einem akzeptablen Rahmen. Was das Spiel wirklich runterzieht ist die absolut schwammige Steuerung des Spiels. Das Wichtigste an einem Rennspiel ist neben der Gestaltung der Strecken und Fahrzeuge immer noch eine gute Steuerung. Selbst wenn alles andere stimmt und die Steuerung nichts taugt, lässt man ein Rennspiel bald links liegen, weil so etwas für mehr Frust als Lust sorgt. Und leider das ist bei "Big Mutha Truckers 2" der Fall.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Big Mutha Truckers 2 (Übersicht)