Test Shadowgun: Auf dem Weg zum Shooter-Olymp?

von David Ulc (21. Oktober 2011)

Shooter-Freunde aufgepasst: Madfinger Games beweisen, dass erstklassige Grafik und brachiale Gewalt auch auf dem iPhone funktionieren. Ein Fest für das Auge, aber reicht das auch?

Obacht! In Deckung gehen ist das A und O bei Shadowgun.Obacht! In Deckung gehen ist das A und O bei Shadowgun.

Die Mission ist einfach: Ihr sollt für eine Firma einen Professor gefangen nehmen. Warum? Ihr spielt einen Kopfgeldjäger, einen sogenannten Shadowgun in einer Welt ohne Moral. Nach der kurzen Einführung geht es auch direkt los: Mit eurem Maschinengewehr als treuen Begleiter ballert ihr zahlreiche Pixel-Gegner über den Haufen.

Doch aufgepasst: Wer sich nicht regelmäßig Deckung sucht, liegt schnell vom Blei durchlöchert am Boden. Neue Waffen findet ihr dabei in umliegenden Kisten. Granat- und Raketenwerfer sowie eine Schrotflinte - damit ist die Auswahl auch schon erschöpft.

Der von Gears of War 3 inspirierte Shooter geizt nicht mit opulenten Bossen. Ob die riesige Roboterspinne oder der Kampfhubschrauber - die gute Steuerung lässt euch nicht im Stich.

1 von 19

Knallharter iPhone-Shooter im Test

Flüssig und ohne Murren agiert ihr flink durch die zehn Levels. Zwischendurch löst ihr kleinere Rätsel und hackt Computer. Ansonsten ist der Spielablauf sehr linear - alternative Lösungswege gibt es nicht.

Hier bekommt ihr das Spiel

Shadowgun in iTunes kaufen

Ein audiovisueller Hochgenuss

Die optische Präsentation ist fabelhaft. Dank der Unity-Engine überzeugt das Spiel durch saubere Texturen, Lichtreflexe und industrielle Landschaften. Selbst mit Grafik-Bombe Infinity Blade kann es mithalten. Das hat jedoch seinen Preis: Lange Ladezeiten und Spielabstürze nerven auf Dauer.

Explodierende Roboterspinnen: ausschließlich Soldaten als Gegner wäre ja auch langweilig.Explodierende Roboterspinnen: ausschließlich Soldaten als Gegner wäre ja auch langweilig.

Einige Male ist es auch vorgekommen, dass eine bereits gefundene Waffe nicht im mehr Inventar erschien. Ärgerlich! Passend zur harten Action begleitet eine rockige Musikuntermalung das explosive Geschehen. Ebenso klingt die englische Synchronisation so lässig und eindringlich wie in einem schweißtreibenden Action-Film.

So packend und ungemein motivierend der Einzelspieler-Modus auch ist, nach einer handvoll Stunden seht ihr den Abspann. Wo Spiele wie N.O.V.A. 2 oder Modern Combat 2 - Black Pegasus mit einem Mehrspieler-Modus auf Dauer motivieren, fehlt sowas in Shadowgun komplett.

Partien mit Freunden sind noch nicht vorgesehen. Der Mehrspieler-Modus ist allerdings geplant und soll in einer neuen Version des Spiels enthalten sein. Immerhin.

Hier bekommt ihr das Spiel

Shadowgun in iTunes kaufen

Fakten

  • erstklassige Grafik
  • motivierendes Actionfeuerwerk
  • erfordert taktisches Vorgehen
  • drei wählbare Schwierigkeitsgrade
  • viele Speicherpunkte im Level
  • stimmige Synchronisation
  • arg linearer Spielablauf
  • geringe Waffenvielfalt
  • kleinere technische Fehler
  • etwas lange Ladezeiten
  • nur englische Sprachausgabe
  • Mehrspieler-Modus wäre toll

Meinung von David Ulc

Wow! Shadowgun ist einer der besten Shooter auf dem iPhone. Es ist ein optischer Hochgenuss und überzeugt auch spielerisch. Drei wählbare Schwierigkeitsgrade fordern jeden Spieler und die vielen Speicherpunkte im Level lassen nur selten Frust aufkommen.

Ein Mehrspieler-Modus hätte all das schön abgerundet. Aber daraus wird ja vorerst nichts. Ebenfalls verbesserungswürdig ist die Zahl der Waffen, da diese doch eines der Herzstücke eines Shooters bilden. Die Steuerung haben die Entwickler von Madfinger Games allerdings hervorragend gemeistert.

Obwohl ich hauptsächlich Gegner abknalle und vorgegebenen Pfaden folge, macht mir dieses Spiel so viel Spaß wie ich es lange nicht mehr erlebt habe. Vielleicht ist es die Grafik, vielleicht die Bosskämpfe, vielleicht die passende Synchronisation: Shadowgun ist für Action-Freunde definitiv eine Überlegung wert.

86 Spieletipps-Award

meint: Einer der besten Shooter auf dem iPhone. Erstklassige Grafik und ein Feuerwerk aus Action machen die langen Ladezeiten wieder wett.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Shadowgun

netsurfer1
73

Alle Meinungen

Shadowgun (Übersicht)